DM oder Rossmann?

    • (1) 18.02.19 - 17:18

      Hallo,
      da wir finanziell nicht ganz so gut da stehen wollte ich mal um eure Erfahrungen bitten.
      Was ist am Ende günstiger?
      Rossmann mit den 10% Gutschein auf den Einkauf oder DM mit der Payback Karte wo man dann für Punkte einkaufen kann?

      Es geht mir jetzt nicht um die Eigenmarken oder wer wo lieber einkaufen geht, sondern wirklich nur was am Ende des Monats mehr Ersparnis bringt.

      Danke an die Erfahrenen Muttis

      • Ich weiß nicht was am Ende günstiger ist, aber da ich immer recht viele Punkte habe, kann ich etwa einen Einkauf pro Monat komplett mit Punkten zahlen.
        Wenn ich das Recht in Erinnerung habe, ist Rossmann teurer und mit den 10 Prozent dann auf gleichem Niveau wie dm, bei dm gibt's aber auch eine App, wo man Rabatte erhält... vielleicht macht die Mischung aus beidem die beste Ersparnis.
        Mit Payback kommt ja auch drauf an, wo du noch einkaufen tust, von dm allein kommen nicht viele Punkte zusammen.

        Bei DM gibt's auch ein extra Programm. Da bekommst du ebenfalls 10%in regelmäßigen Abständen auf Windeln und auch andere Sachen. Heißt Glückskind

        (4) 18.02.19 - 17:27

        Ich finde Rossmann günstiger. Diese Woche gibt's es zB beim Kauf 2 Pckg Pampers eine geschenkt etc, genauso wie bei den Gläschen, Feuchttüchern und wenn man dann noch den 10% Gutschein einlöst, dann finde ich das echt wohl billig.

      • Ich hab mal irgendwo gelesen, dass Rossmann diese 10 % Sache als Strategie eingeführt hat und dm günstiger ist, wenn man keinen Rabattgutschein hat. Rossmann soll sozusagen die 10 % auf den Großteil der regelpreise rausgeschlagen haben.
        Ich weiß aber leider nicht mehr, wo ich das gelesen habe und ob es tatsächlich stimmt.

      Keine Ahnung wie man das kalkulieren soll. Ohne zu wissen was gekauft werden soll weiß man doch nicht was man spart. wenn du mehr teure Sachen kaufst sparst du bei 10% mehr hast aber am Ende mehr Geld ausgegeben. Ich verstehe den wirtschaftlichen Ansatz dahinter nicht so ganz.

      • Da wir versuchen auch online immer mal was über Payback zu kaufen und ich akribisch alle Coupons auf der App für 5fach oder so Punkte anzudrücken geht bei uns auch immer mal mit Punkte einkaufen.
        Aber da muss man schon auch mal bei Aral tanken, penny und Co einkaufen usw.

        Ich habe auch die dm Glückskind App und nutze die Rabatte davon wenn was passt.

        Habe aber auch die Rossmann App. Da sind wesentlich mehr Coupons drauf , auch von den Eigenmarken. + zusätzlich die 10%

        Ich kann dir nur sagen das z.b die Milupa Milumil Pre Milch bei beiden 9,95€ kostet, somit spare ich bei Rossmann durch die 10% knapp 1€ pro Packung.
        Wie es allerdings bei Waschmittel, Windeln und Co aussieht weiß ich nicht.

        Ich kaufe bei beiden ein.

        Mein Vorschlag, beide haben online Shops in denen alles genau so viel kostet wie im Laden.
        Schreib dir eine Einkaufsliste und mach bei beiden das selbe rein und guck was rauskommt, ohne 10% oder sonstige Vergünstigungen.
        Auch ruhig jeweils das Colorwaschmittel von den Eigenmarken und nicht unbedingt Persil oder so, so sieht man auch da evt einen Unterschied.

        Falls du das machst, würde mich das Ergebnis interessieren.

    (10) 18.02.19 - 18:26

    Allem voran informieren was wirklich sinnvoll ist. Etliche Pflegeprodüktchen,Baby Kekse, Schokobrei und was weiß ich, sind nicht wirklich nötig.
    Feuchttücher kannst du dir sparen. Mit Waschlappen und Wasser, oder Vlt. etwas Mandelöl, hast du schon ausgesorgt.

    • Ich benutze kaum Feuchttücher und auch noch keine Cremes oder Waschzusätze für unser Kind. Aber trotzdem benötige ich Wi deln, Pre Nahrung (stillen klappt nicht) und sonst auch Sachen für uns.

(12) 18.02.19 - 18:31

DM.... Ich denke payback in Kombination mit den gutscheinen von glückskind

So weit ich weiß ist Rossmann etwas teurer vom grundpreis

(13) 18.02.19 - 19:05

Bei uns im Ort kosten die Pampers genau gleich viel, mein Schauma Shampoo auch. Unser Duschgel von Nivea kostet bei rossmann 1,25 €, bei DM 1,35 €. Das Deo 1,95 zu 1,99 €.

Müllbeutel, Toilettenpapier und Spülmittel kosten auch gleich viel. Andere Reiniger kaufen wir im Angebot (meist gleichzeitig, sodass man gut vergleichen kann).

Bei unserem "Drogerie Einkauf" sind wir somit bei Rossmann minimal günstiger, mit den 10% nochmal mehr. Wie das mit Payback aussieht, weiß ich nicht.

Ich finde beides gleich. Aber ich jabe ein Tipp für alle :) die meisten DMs nehmen den 10% Gutschein von Rossmann an :)

Top Diskussionen anzeigen