Vitamin D Tablette

    • (1) 01.03.19 - 12:11

      Hallo,

      ich werde noch wahnsinnig mit der Gabe der Vit D Tablette đŸ˜€.
      Mein Kleiner spuckt die immer wieder aus.
      Wann gebt ihr die am besten und in welcher Lage das auch was drin bleibt?
      Da mein Kleiner kein guter Trinker ist möcht ich ihn die nicht in die Wange legen....

          • (5) 01.03.19 - 12:42

            Kann man. Machen auch einige. Die Gefahr des verschluckens ist bei einer ganzen Tablette aber schon recht hoch. Ich wĂŒrde die Tablette wenn ĂŒberhaupt zerkleinern und in die Wangentasche geben.

      Ich löse sie entweder auf einem Löffel mit Pre oder was Wasser auf, oder gebe sie in die Flasche

    • Ich löse sie in Muttermilch auf und Kippe sie der kleinen vor dem stillen rein.
      Von den Tropfen hat uns der Kinderarzt aus Bequemlichkeit abgeraten. Die seien nicht so gut zu dosieren đŸ€·đŸ»â€â™€ïž und man hĂ€tte mal schnell zu viel gegeben und Vitamine im Überschuss sind auch nicht so gut.

      (10) 02.03.19 - 08:01

      Klinke mich kurz ein, wir geben seit Geburt die Tropfen und man gibt ja nur einen am Tag. Das kann man so schnell nicht ĂŒberdosieren. Ich hab immer einen Tropfen auf den Finger getan und dann an in den Mund.

(11) 01.03.19 - 12:47

Bei unseren Tabletten steht auf der Packung, man soll sie in einem Teelöffel Wasser auflösen. Er bekommt sie dann mit einem Plastiklöffel verabreicht. Alternativ könnte man sie auch in eine Pipette fĂŒllen und dann in den Mund trĂ€ufeln? Vielleicht wĂŒrde das funktioniern?

(12) 01.03.19 - 14:34

Hallo, ich zerdrĂŒcke die Tablette immer mit einem Löffel und feuchte meinen Finger mit seinem Speichel an und gebe ihm die KrĂŒmel ĂŒber den Finger in den Mund. Das findet er total lustig und macht den Mund ganz brav ganz weit auf dafĂŒr....

Hallo! Wir legen die Tablette von Anfang an vor dem Stillen in die Backentasche. Da löst sie sich dann auf. In den 5 Monaten hat sie sich noch nie dran verschluckt. Meine Hebamme hatte mir geraten es so zu machen.
Ich kenne aber viele die Vitamin D Tropfen geben statt der Tabletten. Vielleicht wĂ€re das was fĂŒr euch? Einfach mal den Kinderarzt danach fragen.

Hallo. Das gleiche Problem hatten wir auch. Habe mir das Vitamin D Öl verschreiben lassen. Man kann einen Tropfen einfach in die Milch geben oder auf den Löffel . Seitdem haben wir gar keine Probleme mehr damit.

Liebe GrĂŒĂŸe

(15) 01.03.19 - 15:15

kleinen Löffel Tablette rein Wasser auf den Löffel auflösen und im Mund stecken

(17) 01.03.19 - 16:23

Ich hÀtte damit auch wahnsinnig werden können. Ich hab immer etwas Milch abgepumpt, die Tabletten eich auflösen lassen in der Milch und hab sie dann mit einer Spritze per Fingerfeeding gegeben, wenn ich merkte dass der Hunger kam.
Haben jetzt zum GlĂŒck die Tropfen, super einfach.

Wir legen seit eh und jeh sie in die Wange. Und bis jetzt hat sie sich noch nie verschluckt und die is so schnell weg gelutscht.
Alles andere finde ich mega umstÀndlich.

(20) 02.03.19 - 17:29

Huhu,

ich löse die Tablette in einer Spritze auf (natĂŒrlich ohne Nadel). Zum auflösen benutze ich abgekochtes Wasser und gebe es ihm bevor ich stille. Bleibt 1a drin.

Top Diskussionen anzeigen