Outdoor-Kleidung Baby 1 Monat

    • (1) 03.03.19 - 08:59

      Hallöchen!
      Unser kleiner Zwerg ist ca 1 Monat alt! Bei uns hats aktuell um die 15 Grad!
      Wie pack ich sie am besten für einen Spaziergang ein? Fellsack und normales Gewand oder doch noch Teddyoverall ohne Fellsack? Oder einen Sweatoverall kaufen?
      Bin komplett ratlos und freu mich über eure Hilfe
      lg

      • (2) 03.03.19 - 09:05

        Ganz normale Kleidung und dann den Fellsack.

        Wenn die Sonne extrem scheint jann man den Sack ja auch aufmachen.

        (3) 03.03.19 - 10:37

        Was ziehst du denn an?
        Fürs Baby eine Schicht mehr - sprich entweder normale Kleidung und einen Wagensack etwas dicker als die dicke deiner Jacke oder dickeren Anzug dann ohne Wagensack. Wobei ich den Sack bevorzuge, da man den leicht öffnen kann und so anpassen kann.

        (4) 03.03.19 - 12:47

        Das kann man leider so pauschal nicht sagen, das musst du ausprobieren. Wir haben hier zum Beispiel ein Hitzeexemplar (vom Papa geerbt - Gott sei dank nicht so eine Frostbeule wie ich). Während andere Kinder auf dem Lammfell mit Langarmbody, Jacke, Hose, Schal, Mütze, dicken Socken, Fußsack bis unters Kinm geschnürt und Kinderwagenabdeckung liegen (teilweise auch drinnen), hat meiner einen Langarmbody, ne normale Hose, Socken, seine normal dicke Einschlagdecke und ggf. Noch die gestrickte Decke von der Oma im Kinderwagen. Er liegt allerdings auch auf einem Lammfell. Achja, ne dünne Mütze hat er noch an. Und dennoch ist es ihm warm genug, meist guckt alles oberhalb der Brust raus, weil er die Decke mit seinen Armen wegstrampelt.

        Fühl den Nacken, wenn der warm ist, ist es deinem Baby auch 😊

Top Diskussionen anzeigen