Gewichtszunahme Baby

    • (1) 07.03.19 - 12:22

      Hallo zusammen,

      wir waren heute beim Kinderarzt zur ersten Impfung. Die kleine Maus wurde auch gewogen. Sie hatte heute nur 305g mehr, als noch vor 14 Tagen. Laut Kia etwas zu wenig, liegt aber noch auf ihrer Perzentile. Wenn sie nicht richtig zunimmt, müssten wir zufüttern. Ich stille voll und hab eigentlich Milch im Überfluss. Die kleine trinkt tagsüber alle 2-3 Stunden und nachts zwischen 2-4 Stunden. Jetzt mache ich mir natürlich Sorgen. Wir sollen das ganze beobachten und sie zu Hause wiegen. In 4 Wochen gehts dann zur U4.

      Mach ich mich jetzt völlig umsonst verrückt? Kann ich was tun? Oder einfach so weiter machen wie bisher ?

      Danke ..

      • (2) 07.03.19 - 12:30

        Ist noch vollkommen im Rahmen. Mache Dich nicht verrückt... Die holen sich was sie brauchen... Und Muttermilch ist doch das Beste... Wenn Du soviel Milch hast, wird sie auch von PRE nicht dicker... Was willst Du auch machen... Wenn sie satt ist, ist sie satt... Wenn man/frau dann noch mehr füttert, wird es nur ausgespuckt... 150 Gramm die Woche passt und ist vollkommen in Ordnung! Anfangs sollten es circa 120 bis 200 Gramm die Woche sein, da seid ihr drin. Da hätte der KiA ja auch mal mehr beruhigen können, statt verunsichern... 🙄

        Viele liebe Grüße
        Sidney

        (3) 07.03.19 - 12:42

        Hi, versuche dich zu beruhigen. Achte darauf das du alle drei Stunden etwas gesundes isst. Damit wird die Milch reichhaltiger und deine Maus legt mehr zu. Aber Kinder nehmen auch mal mehr mal weniger zu. Ich hatte auch mal das sie abgenommen hatte. Ab da musste ich aufschreiben was ich esse und wie viel. Danach ging es wieder. So lange sie zunimmt ist alles gut. Meine Maus hatte auch mal Wochen wo sie nie 120g zugenommen hat. 20-50g sollten es glaube ich am Tage sein. Weiß es aber nicht mehr ganz genau.

        Mach dir keinen Kopf, eigentlich ist das für zwei Wochen nicht zu wenig.
        Bei uns sieht es da ganz anders aus, 100g in drei Wochen, da musste ich leider das Zufüttern anfangen.
        Ich gab auch genug Milch, daran liegt es nicht, aber die emthält wohl zu wenig Kohlenhydrate/Fett. Ich fütter nun zwei mal am Tag 50 ml zu und er nimmt endlich zu. Und das Zufüttern ist auch nicht schlimm, wichtig ist nur, dass er davor und danach die Brust bekommt, damit er mit der Brust das "satt werden" verbindet und nicht mit der Flasche.

      • (5) 07.03.19 - 13:55

        Ich finde die Zunahme toll 👍🏻 und solange sie auf ihrer Kurve bleibt, passt es doch 😉 wir hatten oft nur 50-100 g pro Woche.
        Ich würde noch nicht mit dem Zufüttern anfangen, warte mal die U4 ab.

Top Diskussionen anzeigen