Welcher Kindersitz?

      • Danke für deine Antwort :)
        Nein die Babyschale passt noch, vor allem wenn es jetzt wärmer wird ist es wieder lockerer durch die wenigere kleidung... aber wir wollen uns schonmal erkundigen und vor dem Sommerurlaub umsteigen auf einen Autositz.

        • Wenn die Schale zum Urlaub noch passt, würde ich die nehmen.
          Zum einen ist die gewohnt. Lange Fahrt und ungewohnter Sitz könnte schwierig werden.
          Und in der Schale liegt der Zwerg mehr. Die Reboarder haben zwar teilweise Liegefunktion, aber oft ist die Schale da bequemer.

    Hallo,
    Lasst euch doch trotzdem im Fachhandel beraten und das Kind Probesitzen.
    Die Zwergperten oder Kindersitzprofis sind da der richtige Ansprechpartner.
    Welche Babyschale habt ihr denn?
    Pebble?
    Und wo kommt ihr her?
    Und wie groß und schwer ist euer Kind?
    Liebe Grüße

    • Wir haben die Maxi Cosi Babyschale :)

      Mein Sohn ist ca 8,5kg schwer. Aktuell natürlich noch zu leicht für einen Kindersitz, aber ich denke das ändert sich ja noch bis zum Sommer..

      • 😊 es gibt leider nicht "die" maxi cosi Babyschale...
        Citi (passt am kürzesten)
        Cabrio fix
        Pebble (Bis 13kg nach ece zugelassen, passt bis ca 80/86 Oberteilgröße)
        Pebble plus (nach i size nur bis 75cm nutzbar)

        Und es gibt einige Reboarder die ab 0kg zugelassen sind.
        Ihr müsst nicht "die 9kg" abwarten.
        Wichtig ist aber Probesitzen und Probeeinbau...

Top Diskussionen anzeigen