SIRONA S I-SIZE oder M I-SIZE

Welcher Reboarder ist besser und warum?

Anmelden und Abstimmen
    • (1) 12.03.19 - 16:51

      Könnt Ihr mir den Unterschied zwischen S und M erklären oder ist es nur die Drehfunktion? Suche für meine Tochter, sie ist jetzt 6,5 Monate. Überlegung ist den Sitz jetzt wechseln zu können, da sie schon 10 KG wiegt.

      • Wir haben nun beide sitze den s und den m i-size, weil wir zwei Autos haben. Den M haben wir zuerst geholt, weil wir die Base schon für die Schale hatten. Der S hat die Drehfunktion und man kann den Sitz nicht von der Base nehmen. Beim M kann man den Sitz abnehmen. Wir sind mit beiden sehr zufrieden und die Drehfunktion ist wirklich sehr angenehm und wir haben den Sitz verhältnismäßiges günstig bekommen...

      In welchem Sitz saß deine Tochter denn besser?

      Gerade bei einem so jungen Baby, kann sie schon sitzen?, empfehle ich auf jeden Fall den Weg zum Fachhandel.

      Zwergperten oder Kindersitzprofis...

      wo wohnt ihr denn?

      Dort wird mit euch Probegesessen und Probeeibgebaut... eine gute Ruheposition ist ja noch wichtig...

      Liebe Grüße

      Und ich sage ein anderer Reboarder, nämlich der, der zu eurem Kind und zu eurem Auto passt!

      • Ich habe keine Beratung vor Ort, sonst hätte ich es bereits in Anspruch genommen und ich suchte nach Unterschieden zwischen den beiden Reboarder um für mich vorab eine Vorentscheidung zu treffen bzw. um vorbereitet in ein Geschäft zu gehen. Leider findet man in einem normalen Geschäft wie Baby One, ToysrUs etc. kaum noch kompetente Beratung deswegen wollte ich diese Frage nach dem Unterschied vorab klären. Dass ein Sitz zum Kind und Auto passen muss, steht hier außer Frage und sollte hoffentlich für jedes Elternteil selbstverständlich sein.
        Trotzdem danke ich dir vielmals für deine Antwort und hoffe, dass auch weitere Eltern diese lesen und zum Nachdenken angeregt sind.

Top Diskussionen anzeigen