Windeln - zu viel Auswahl!

    • (1) 17.03.19 - 08:34
      Inaktiv

      Hallo liebe Mitwicklerinnen,

      bis jetzt haben wir von Pampers die Premium Protection Windeln und sind per se zufrieden damit. Aber - wie ja viele von euch auch wissen - ist ab Größe 3 nur noch die Air Variante kaufbar. Darin ist ja "nur" so ein Vlies mehr drinnen. Die Saugkraft finde ich jetzt nicht mehr so berauschend, der Windelbereich bleibt einfach leicht feucht.

      So, jetzt hab ich mit mal babywell und babylove besorgt. Die haben auch das Vlies und auch hier bleibt es feucht, aber zumindest zu einem Bruchteil der Pamperskosten.
      Lillydoo haben wir eine Testpackung geschenkt bekommen. Finde ich an sich nicht schlecht, weil der Bund schön weit rauf geht, aber auf Dauer sind die mir zu teuer. Öko hin oder her, aber 20,- mehr für die Monatspackung gegenüber den Pampers ist auf Dauer nicht leistbar für uns.

      Habt ihr noch einen Geheimtipp für mich zum Testen?
      Das Wichtigste ist die Trockenheit natürlich. Öko wäre nicht schlecht, kompostierbar (bzw Biotonne) toll, aber keine "Pflicht". Stoffwindeln kann ich bei meinem Mann vergessen, also keine Chance darauf.

      Miriam ist eher zart und schmal um den Bauch, und ihre Stuhlwindeln sind oft sehr sehr voll 😂

      Was ist zB mit der Amazonmarke Happy Bear oder Naty? Taugen die was?
      Ach ja ich lebe in Österreich, nicht alle Marken kann ich hier kaufen, die es in Deutschland gibt.

      Danke für eure Hilfe!

      lg lene

      • (2) 17.03.19 - 08:38

        Huhu:)

        Wir nehmen die von lidl, die lupilu. Und sind echt zufrieden. Vielleicht magst du die nochmal probieren?

        Liebe Grüße

        • (3) 17.03.19 - 09:07

          Beim Lidl bin ich eigentlich nie. Da werd ich mal hinschauen, danke!

          lg lene

          • (4) 17.03.19 - 15:55

            Die Lidl Windeln sind aber sehr breit im Vergleich zu Pampers. Haben hier auch eine schmale Maus und Lupilu hat ihr gar nicht gepasst 😉

      (5) 17.03.19 - 08:42

      Hi,

      Wir haben die von Edeka, die sind super. Weiß nicht, ob es die bei euch gibt. Die haben auch bei ÖkoTest gut abgeschnitten.
      Selbst meinen Großen haben die gut trocken gehalten. Er hatte sie bis kurz vor seinem 4. Geburtstag an.

    (7) 17.03.19 - 08:44

    Hallo :)
    Was meinst du denn mit der Air Variante?
    Wir haben für nachts die Premium protection in Gr 5 und die ist ganz genauso wie die 2,3 und 4 (nehmen die schon immer). Die haben dieses Netz und die 3 Kammern. Der Popo bleibt schön trocken.

    Für tagsüber nehmen wir entweder die baby dry oder die babylove. :)

    Lg juju

    • (8) 17.03.19 - 09:17

      Genau, diese Premium gibt es bei uns nur bis Größe 2. Danach heißen sie air dry oder so.

      lg lene

      • (9) 17.03.19 - 12:59

        Achso nee bei uns (komme aus der nähe von Koblenz) gibt es sie ganz normal im DM. Allerdings nur in Jumbo Packs ab Gr 5, aber das macht ja nix.
        Komisch dass das regional so unterschiedlich ist. :(
        Lg juju

(10) 17.03.19 - 09:20

Hi, wir haben inzwischen Größe 4 von den Premium Protection und da ist nichts anders als bei den kleinen Größen. Die Air Variante ist nur bei den Baby Dry Windeln.

  • (11) 17.03.19 - 10:39

    Wo hast du die bekommen? Würde am liebsten eh bei denen bleiben.

    Bei unserem dm Bipa Billa Müller oder sonst wo wo es Windeln gibt, hab ich keine gefunden mehr 🙈

    lg lene

(12) 17.03.19 - 09:57

Probier mal Huggies 😉
Die bekommst unter anderem auch bei Amazon.
Mein Baby ist auch zart und schmal um den Bauch, ich finde die Windeln gerade für zarte Babys optimal.
Außerdem haben sie einen sehr hohen, bequemen Bund am Rücken.
Und das wichtigste: sie halten garantiert dicht!

(14) 17.03.19 - 10:04

Ich hab sie alle durch...wirklich alles.
Wir sind jetzt bei pampers baby dry hängen geblieben,sie halten wirklich dicht und bei uns ist höchstens nach 10 Stunden in der Nacht der Po etwas feucht. Die Windel wiegt dann aber auch bestimmt 4 Kilo 😂😂😂 und trotzdem läuft nix aus.

(15) 17.03.19 - 10:13

Wir hatten früher auch die Premium Protection. Sind aber ab Größe 4 auf die Eigenmarken von Rossmann umgestiegen Und sind super zufrieden🎉 kosten auch die Hälfte 😉 babydream heißen sie... kann man bei Rossmann auch online bestellen 🤓

(16) 17.03.19 - 10:43

Wir nutzen die Premium protection jetzt schon in Größe 5. Bei uns bekommt man sie im Real. Rossmann und DM haben sie nur in einigen Filialen.

(17) 17.03.19 - 12:48

Hi lene!
Bin aus tirol und hier im dm heißen die größen alle premium protection. Auch die im online shop! Also da steht nix von air dry 😊

Hallo Lenchen,
Aus welchem Bundesland kommst du denn?
Hier in ÖO bekommst du eigentlich in jedem dm die baby dry und die Premium Protection.
Oft sind die Vorratspackungen nur als Baby dry zu bekommen, leider. Selbst die Pants bekommst du als Baby dry und als Premium Protection. Aber die Premium fast nie im Vorratspack.
Ich bin mir sicher das du beim nächsten Einkauf welche finden wirst.

LG

  • (21) 17.03.19 - 15:24

    Südliches Niederösterreich. Hm, vielleicht muss ich nochmal in die SCS schauen, da sind ja alle Shops doch "etwas" größer und ich werd fündig.


    Danke!

    lg lene

(22) 17.03.19 - 14:03

Naty und moltex find ich toll. Sitzen besser als die plastikwindeln

(23) 17.03.19 - 15:59

Hallo :) ich komme auch aus Österreich. Meine Maus trägt aktuell Pampers Premium Protection Größe 3. Also hier bei uns gibt's die schon auch in größeren Größen 🤔

Die Mama Bear von Amazon sowie die Lupilu Windeln fallen relativ breit aus. Da du ein schmales Kind hast, glaub ich nicht, dass die gut passen. Kennst du Bambo Nature? Sind Ökowindeln und echt klasse 👍🏻 fallen zwar etwas länger in der Größe aus aber nicht breiter. Sonst kann ich dir noch die Darly Windeln empfehlen.

Top Diskussionen anzeigen