Ideen/Empfehlung Spielzeug 3monate baby

Habt ihr Ideen wie ich mich tagsüber mit einem 3monaten alten Baby beschäftigen kann? Spielbogen hat sie🥰 Lg

1

O-Ball, verschiedene Rasseln, Kuscheltiere, Taschtuchverpackung, Spucktuch

2

Miriam hat da grad ihre Hände so richtig entdeckt.

Rasseln aller Art, aber auch Fingerpuppen zum schauen waren sehr hoch im Kurs.
Oder einfach verschiedene Materialien zum Befühlen.


lg lene

3

Bei uns kommt Vorlesen super an und auch singen ohne Spielzeug.
Alternativ findet unsere Kleine Knistertücher und Glöckchen super.

4

Ich hab einen O-Ball gekauft und damit täglich „greifen geübt“. Anfangs hat sie ihn einfach gerne angeguckt, inzwischen greift sie danach (3,5 Monate ist sie jetzt).

Insgesamt brabbelt sie gerne, also liegen wir einfach oft auf dem Boden und machen lustige Geräusche zusammen. Mamas Hände sind auch spannend und sie fand schon immer ihre Spucktücher super.

Ich hab ihr auch manchmal diese kleinen Lindt-Glöckchen um Hand- und Fußgelenke gemacht (den Tipp hab ich von einer Erzieherin, das ist super, wenn sie ihre Hände und Füße entdecken ;) ). Da muss man halt aufpassen und dabei bleiben (hab ich nur so lange gemacht, wie sie noch nicht alles in den Mund genommen hat).

Ansonsten bin ich durch die Wohnung gelaufen und wir haben Sachen angeschaut.

Sorry, bin etwas abgeschweift 😅

Also Spielzeug kommt jetzt erst so langsam, vorher hat sie sich nur für den O-Ball und ihre Mobiles interessiert 😅 alles andere war langweilig.

Achja, inzwischen feiert sie auch ihr Knisterbuch :) aber Spielebogen z.B. findet sie doof 🙈

5

In dem Alter fand meine Kleine (jetzt 6 Monate) ihren Spielbogen, den Oball und ne Rassel von Fehn toll. Und Spucktücher.