Was könnte das sein? Ausschlag, rote Wangen und Kinn

    • (1) 03.08.19 - 17:19

      Hallo zusammen,

      unsere Maus entwickelt seit ein paar Tagen rote Flecken im Gesicht. Es hat klein angefangen und wird immer mehr. Anbei ein Bild. Betrifft Wangen und Kinn. Ich hab ihr etwas Wundsalbe drauf gemacht. Es ist nicht rau und juckt sie nicht. Es ist einfach nur sehr rot. An manchen stellen sind kleine, wenige Hautschuppen zu sehen.
      Sie ist 6,5 Monate alt, zahnlos, bekommt ein bisschen Karotten-Kartoffel Brei. Sie hat aktuell etwas Probleme mit dem Stuhlgang, mal grün und schleimig, mal normal.

      Hat jemand Erfahrung? Montag haben wir sowieso einen Termin beim Kinderarzt oder sollte ich das sofort abklären lassen?

      Danke!!

      • (2) 03.08.19 - 17:26

        Probier mal das Zahnungsöl von der Bahnhofsapotheke Kempten. Das massiert man außen an die Wangen. Es pflegt und schützt etwas vor dem Sabbel.

        (3) 03.08.19 - 20:19

        Bei uns passiert es schon mal, dass je nach dem was es an brei gibt (gerne wenn Möhre dabei ist), dass wir nach dem Essen ebenfalls einige rote Flecken auf den Wangen haben. Ich vermute, dass die Kinder auf den brei etwas reagieren könnten, welcher beim Löffeln ja ganz gerne im ganzen Gesicht landet :-)

        Vielleicht schaust du mal, wie es sich verhält, wenn du ihr ein paar Tage einen anderen brei gibst oder ganz weg lässt.

        (4) 03.08.19 - 22:41

        Ich habe neulich einen Beitrag gelesen da ging es ums Zahnen. Und da wurden genau diese Dinge beschrieben. Wangen und Kinn leicht gerötet. Sabbert die kleine? Dann liegt es ganz sicher daran. Kannst es ja mal ein paar Tage beobachten.
        Alles gute

Top Diskussionen anzeigen