Appenzeller Käse

Hallo ihr lieben

Also grundsätzlich gilt ja kein Rohmilchkäse aber nun lese ich immer wieder das Appenzeller Bergkäse ok ist wegen der lange Reifezeit trotz Rohmilch

Auf anderen Seiten steht wieder das es verboten ist

Wie seht ihr das?

Habe in gerade in die Käsespätzle und dann extra nochmal 10 Minuten bei 160 Grad in den Backofen

Das ist eine interessante Frage. Ich wollte mir letztens voller Vorfreude Appenzeller kaufen und habe dann gesehen, dass er aus Rohmilch ist. 😭 Habe ihn dann nicht gekauft.
Bei deiner Zubereitung wurde er ja erhitzt, das sollte kein Problem sein. Jetzt habe ich auch Lust auf Käsespätzle. 🤤

ich denke so wie du den erhitzt hast, würde ich mir da keine Sorgen machen. Du gibst es ja nicht sofort, so wie er gekauft wird, Lg

Bei Hartkäse ist es kein Problem und erhitzt dann sowieso nicht mehr!

Wenn er erhitzt bzw. Gebacken/gekocht ist dann hat sich das "Problem" sowieso erledigt. Guten Appetit!!

im backofen sowieso kein problem.
hartkäse wie greyerzer, appenzeller und emmentaler sind problemlos geniessbar in ser schwangerschaft. sie sind aus rohmilch aber lange gereifte hartkäsesorten und die kann man essen 😊

Na dann ist er ja sowieso erhitzt und alles ist tutti.

Ob du ihn „roh“ essen willst, musst letztlich du entscheiden. Ich hätte es nicht getan. Andere schon. Ist halt subjektiv ;)