Bauchschläfer Entwicklung

    • (1) 05.08.19 - 07:10

      Ihr Lieben!
      Ich bin fleissige Leserin dieses Forums, muss aber jetzt selbst mal eine Frage zu einem Thema stellen, wo ich bei meinem zweiten Mädchen nicht weiter komme...
      Meine Kleine ist 4 Monate alt und absolute Bauchschläferin - keine Chance auf dem Rücken (Die große Schwester schlief immer brav am Rücken)! Leider sind auch damit die Autofahrten eine absolute Katastrophe, da sie in der Babyschale nie schläft und somit längere Fahrten ohne Gebrüll nicht möglich sind (sie wird müde und kann aber am Rücken liegend nicht einschlafen). Wir fahren dann kurze Strecken wenn sie ausgeschlafen und satt ist.

      Wie war das bei euren Bauchschläfern? Wurde es besser, als sie sich drehen konnten? Wenn sie sich im Schlaf auf den Rücken drehen kann, wird sie dann immer munter? Habt ihr da Erfahrung?
      Habe die Befürchtung, dass sie mir auch später im Sportsitz des Kinderwagens nicht einschläft - in der Babywanne geht es grade noch, solange sie bäuchlings Platz hat.
      Konnten eure irgendwann auf dem Rücken schlafen?

      LG von Mädchenmama newborn16

      • Hallo bei uns war es so das unsere immer auf der seite oder rücken geschlafen hat bis sie sich drehen konnte und ins eigene Bett kam. Mehrmals die Nacht gabs am anfang geknatsche wenn sie auf dem Bauch landete aber nicht richtig zurück kam.
        Mittlerweile schläft sie fast nur auf dem Bauch nachts, kann aber Tagsüber trotzdem im maxi cosi oder kinderwagen aufm rücken einschlafen.
        Aber das schlafen darin wird eh weniger früher musste das Auto nur 5min fahren und Sie schlief egal welche Uhrzeit.
        Mittlerweile ist Sie auch mal 45min autofahrt zu meinem Bruder wach wenn das nicht eigentliche schlafenzeit bez. Sie müde ist.

        Lg

        (3) 05.08.19 - 07:28

        Meine Kinder schlafen beide lieber auf dem Bauch. Mein Sohn hat aber auch im Maxi Cosi oder Buggy geschlafen. Meine Tochter mag nur getragen werden, von daher sitzt sie nie im Buggy 😅 sie hasst Autofahrten, schläft aber ein, wenn sie richtig müde ist.

        Der Sohn (fast 7 Monate) einer Bekannten schlief von Anfang an auf dem Bauch. Seit er sich drehen kann, schläft er auf dem Bauch nicht mehr ein, sondern wuselt halt im Bett rum, bis er schläft 🤷‍♀️.
        Schlumpfine (fast 7 Monate) hat vor ein paar Wochen die Bauchlage beim Schlafen (einschlafen nach wie vor auf dem Rücken oder Seite) entdeckt, seitdem schläft sie durch 🙏🙏. Auch im Kiwa schlief sie dann bäuchlings.
        Kürzlich wechselte sie in den Sportsitz (Bugaboo-Sitz halb aufrecht), da schläft sie weiterhin ein.
        Auch ihre Geschwister (alles passionierte Bauchschläfer seit sie sich drehen konnten) konnten im Sportsitz einschlafen.

      • Meine Kinder sind beide bauchschläfer, die kleine aber erst 3 Monate. Beide schlafen nicht im Auto, der große bis heute noch. Wenn er müde ist wird geschrien 😓 auf dem Rücken hat er nie geschlafen, auch nicht als er sich drehen konnte und tut es auch heute nicht (haben ein Kamera Babyphone, da liegt er zumindest immer auf dem Bauch wenn ich schaue).

        Lg Tashi mit Cameron 2 Jahre und Lynn-Marie 3 Monate

        Ich habe mittlerweile mein 3.Bauchschläfer-kind! 😉
        Die große hat auch im Auto und Kinderwagen nur geweint und war dann lange Zeit hauptsächlich im Tragetuch unterwegs. Autofahren ging erst gut, als sie nicht mehr in der Babyschale war.
        Der mittlere hat überall problemlos geschlafen.
        Und der kleine jetzt schläft mittlerweile auch gerne im auto und im sportsitz. Das hat aber eine Weile gedauert. Er ist jetzt fast 9 Monate alt. Seit er sich drehen kann, liegt er im bett auch gelegentlich auf dem Rücken. Wenn er gut schläft, schläft er da aber weiter.
        😊

      • (7) 05.08.19 - 07:58

        Unsere Kleine konnte auch nur auf dem Bauch schlafen, sie wurde aber nicht munter, als sie sich drehen konnte. Wenn es ihr nicht gepasst hat, hat sie sich eben wieder zurück gedreht 😉
        Mittlerweile ist sie 16 Monate alt und schläft mal so mal so, aber meist seitlich oder auf dem Rücken.

        (8) 05.08.19 - 14:33

        Meine kleine war von Anfang an bauchschläfer. Allerdings hatte sie in der Kinderwagenwanne oder im Auto zum Glück nie ein Problem... ja, es ging bissel länger und es gab mehr gemecker, aber sie konnte einschlafen. Is übrigens bis heute so 😅 obwohl sie Kreuz und quer im Bett immer liegt.

        Liebe Grüße Sandra und Marie (13 Monate)

Top Diskussionen anzeigen