Fieber im Urlaub 39 grad kleine Hilfe

    • (1) 07.08.19 - 00:40

      Guten Abend ! Mein kleiner 9 Monate hat heute das erste mal Fieber und das auch noch im Urlaub gerade gemessen 39 grad .
      Ich habe dem kleine ein Fieber senkendes Zäpfchen gegeben ,( Ben u ron 75mg ) vor genau 1 std er schläft jetzt ruhig .
      Er quengelt und schreit im mom nicht .
      An seinen Waden habe ich ein nassen kalten Lappen gelegt . Damit es runter geht.

      Es ist recht warm im Zimmer , soll ich etwas Klima anmachen ?
      Fenster kann ich im mom nicht aufmachen , draußen spielt laute Musik.

      Wann soll ich nochmal nach seiner Tempi gucken ?

      Er schläft gerade mit kurzarm Body und tshirt. Geht so ?

      Danke für alle antworten

      • Bitte keinen ganz kalten lappen als Wickel nehmen. Immer handwarm das reicht schon die kühlen dann ja nach und nach ab.
        Ansonsten ist es schon ok so wie du das machst

        • Danke für die Antwort ! ❤️ Es ist mittlerweile handwarm . Habe es auf den Oberschenkel gelegt. Jetzt grad. Wie eine Decke muss du dir vorstellen . Geht das so ?

          Weiß grad nicht wie ich damit umgehen soll. Er schläft ruhig hin und wieder kommt ein Ton von dem sonst alles ok.

          Musik ist jetzt wieder aus, soll ich Fenster aufmachen ? Klima ist aus .

          • Wickel das Tuch am besten um die Waden, da hilft es am besten.
            Klima würde ich auslassen aber Fenster kannst du ruhig aufmachen.
            Wenn er morgen gut drauf ist aber trotzdem Fieber hat würde ich ihn am besten fiebern lassen (ist er abgeschlagen, quengelig oder so dann auf jedenfall Zäpfchen) Fieber ist ja eigentlich was gutes.

            • Seine Hände und Arme fühlen sich nicht mehr so warm an.
              Er mag das nasse an den Waden nicht , wacht deshalb auf . Habe das kurz weggelegt .
              Fenster mache ich jetzt auf .

              Ok wenn er gut drauf ist früh , aber immer noch Fiber hat , lasse ich alles so, kein Zäpfchen mehr ?.

          Hallo, kann deine Beunruhigung verstehen, aber alles halb so wild!
          Zunächst einmal: Wenn dein Sohn ruhig schläft, ist das ein gutes Zeichen. Nach erholsamem Schlaf geht es ihm morgen bestimmt schon viel besser.
          Wenn er morgen noch Fieber haben sollte, kannst du statt Wadenwickeln einen lauwarmen Lappen für einige Minuten auf den nackten Oberkörper des Kindes legen. Ist ein Tipp einer befreundeten Ärztin. Macht sich im Schlafen aber natürlich nicht so gut. Das Fenster würde ich auch öffnen und vielleicht darauf achten, dass der Kleine nicht zu warm angezogen ist. Aber wenn er ruhig schläft, würde ich davon ausgehen, dass ihm weder zu warm noch zu kalt ist.

          Gute Besserung an den kleinen Mann. 😊
          LG Curly&son (9,5 Monate alt) 💙

          • Danke für die Infos , ich denke das ich die Nacht eh kein Auge zu kriege .
            Es ist schon etwas runter gegangen glaube ich , weil er sich nicht mehr so krass warm anfühlt. Ich denke das ich Fieber dann Messe , wenn er wegen seinem essen aufsteht.
            Hoffe ihm gehts morgen besser :(
            Sind noch 8 Tage hier :(

            • Das Zäpfchen hat garantiert schon angeschlagen, ja 🙂. Und wie gesagt: ruhiger Schlaf ist ein gutes Zeichen und die beste Medizin. Ich weiß, wie man da mit leidet, glaub mir. Mein Murkelchen hatte mit 4 Monaten schon ne Bronchitis mit über 39 Fieber😣. Aber Fieber selbst ist ja nichts Dramatisches, solange es nicht zu hoch ist. Ich hab schon von Kindern gehört, die allein durchs Zahnen 39°C hatten. Und immer dran denken: für Babys beginnt FIEBER überhaupt erst ab 38,5°. Mir hilft das, die Temperaturen zu relativieren. 😊

              Und zu deiner Frage weiter oben: ja, wenn das Kind fit und fröhlich ist, würde ich erstmal kein Zäpfchen mehr geben, da stimme ich meiner Vorrednerin zu. Aber wahrscheinlich wird es morgen früh ohnehin gesunken sein, denke ich. 😊

              • Danke Danke Danke , so süß von euch daSs ihr mir noch hilft um dieser Zeit 😢 . Ja er schläft immer noch ist recht ruhig , hoffe morgen geht es ihm besser !

                • Gar kein Thema, wie gesagt, kann die Beunruhigung ja auch verstehen😊. Kannst ja morgen mal berichten, wie es ihm geht, wenn du magst.

                  Lg und Gute Nacht 🙂

                  • Hallöchen , tempi gesunken auf 37.3 und weiterhin so aber sein Durchfall ist geblieben !
                    Ich habe das Gefühl er hat auch Bauchschmerzen weil er Dir Beine öfters wenn er auf seinem Bauch schläft nach oben drückt ! Ich habe mir in der Nacht die Frage gestellt , ob es was mit dem Leitungswasser von hier ( Türkei ) zu tuen hat ?! Mein Mann lässt Wasser abends in der Lobby fertig machen er meinte die benutzen das Wasser , was auch für die Gäste benutzt wird , also Leitungswasser .
                    Wird halt im Wasserkocher noch gekocht. Habe abends und morgens dem kleinen seine Milch gegeben .

              Werde auf euch hören und alle so machen . Danke vielmals

Huhu!

Gut, dass du ihm Zäpfchen gegeben hast! Sohnemann hatte schön öfter Fieber. Ich hab nur gemessen, wenn er dann eh wach war und mich ansonsten auf mein Gefühl verlassen. Kurzarm Body und Shirt ist ok. Vielleicht einfach noch eine leichte Decke oder ein Spuckuch über die Beine in solchen Fällen. Machen wir zur Zeit immer so, da unser Kleiner nur mit Body schläft und irgenwann decke ich ihn die Beine zu.

Ben u ron 75 mg kann übrigens bei seinem Gewicht schon zu gering dosiert sein (ich gehe mal davon aus, dass er auch so 8 kg oder mehr haben wird). Du könntest dann, wenn es nicht ausreichend senkt, sogar 2 Zäpfchen geben.

Hoffe deinem kleinem geht es schon besser!

  • Hii Chaoskätzchen grüß dich !
    Also , der kleine hatte weiterhin 39.4 Fieber das ging bis gestern 4 Uhr , wobei ich sagen muss er sah recht fröhlich aus .. irgendwann wurde er mir zu schlapp habe ihm dann hier aus der apo Zäpfchen sein altersgerecht besorgt gegeben , 2 Std später gesunken auf 37.3

    z.Z = die Nächte sind zum Glück immer gut, tempi weiterhin auf 37.3 aber sein Durchfall ist geblieben ! Meinst du es könnte mit dem Durchfall daran liegen , das wir seine Milch mit dem Wasser ( gekochtem ) von Hier ( Türkei ) geben ?die Frage habe ich mir heute in der Nacht gestellt ! Mein Mann brachte es immer aus der Lobby er meinte , ja er hat es aus dem Leitungswasser entnommen , im Wasserkocher warm gemacht . Meinst du es hat was mit dem Leitungswasser zu tuen ? Danke dir 😘

    • Guten Morgen,

      es freut mich zu lesen, dass immerhin das Fieber jetzt soweit gesunken ist. Ich hoffe das bleibt so.

      Wegen dem Wasser würde ich ehrlich gesagt auf gekauftes Wasser umsteigen und das dann abkochen. Kann man denn keinen Wasserkocher auf das ZImmer bekommen? Eigentlich sollten durch das Abkochen ja alle Bakterien abgetötet sein, aber gerade in seinem Fall würde ich jetzt doch lieber umschwenken.
      Als Sohnemann mal einige Tage Durchfall hatte, meinte die Ärztin, dass das bei den Kleinen schon mal länger dauern kann. Es ging fast 2 Wochen.
      Trinkt euer kleiner denn genug? Isst er? Wie wirkt er denn sonst? Hast du das Gefühl, dass er auch Schmerzen hat beim Durchfall?
      Ich hoffe er ist bald wieder fit! Liebe Grüße!

Wadenwickel bitte nur dann wenn die Hände, Beine und Füße warm sind. Sind sie es nicht dann steigt die Temperatur weiter und Wadenwickel würden den Kreislauf zusätzlich belasten. Wenn du Zäpfchen gibst kannst du die Wadenwickel auch weglassen.

Ansonsten, wenn es nach 3 Tagen nicht besser wird, das Fieber zu früh wieder steigt oder dein Kind sich anders verhält, ab zum Arzt.

Es ist im deutschsprachigen Raum irgendwie Ehrensache, dass man die Klimaanlage nicht einschaltet, sondern es irgendwie aushält. Ich würde sie anmachen, natürlich vernünftig eingestellt, d.h. Ventilation auf niedrig und Temperatur z.B. auf 24 °C.

Top Diskussionen anzeigen