Zahnen, weicher und häufiger Stuhl?

    • (1) 07.08.19 - 11:36

      Hallo zusammen,

      meine Tochter ist etwas über 8 Monate alt und macht schon lange mit den Zähnchen rum, durchgebrochen sind sie aber noch nicht. Wir hatten schon Fieber, Wunder Po, rote Backen, Sabbern etc pp. Seit kaum ca 1-2 Wochen kackert sie ca. 3-5 Mal am Tag, wobei der Stuhl sehr weich ist (war davor eher härter bzw. geformt). Teilweise ist es soviel, dass es seitlich rauskommt und wir den Body wechseln müssen. Auch der Po ist wieder gerötet und gereizt.

      Da es ihr ansonsten gut geht, nehme ich an, das liegt am Zahnen. Wie lange kann das denn gehen? Hat da jemand ähnliche Erfahrungen?
      Danke & LG

      • Genau das hatten wir auch. Über mehrere Wochen bestimmt 5 volle WIndeln täglich. Gefühlt waren wir nur am wechseln. Auch war der Stuhl deutlich dünner, gerade im Tagesverlauf. Das ging bei uns ca. 3 Wochen und seitdem die Zähnchen raus sind, pendelt es sich wieder was ein.
        Wunden Po hatten wir übrigens auch.

        Den weichen Stuhl und geröteten Po hatten wir nur bei den ersten beiden Zähnchen. Etwa 4-5 Tage lang, danach hat es sich wieder eingependelt. Bei den nächsten Zähnen hatten wir es nicht mehr.

Top Diskussionen anzeigen