Herpes Silopo 🙈

    • (1) 09.08.19 - 19:05

      Oh MĂ€dels,

      da dreht man echt am Rad, klebt den Herpes immer schön ab, desinfiziert sich die HĂ€nde 100 Mal bis die sich kurz vorm auflösen sind. Versucht Abstand (so gut es eben geht zu halten) und dann passiert es. Man niest völlig unerwartet los ohne Mundschutz đŸ™„đŸ˜±

      • Hast du schon mal versucht das HĂ€ndedesinfektionsmittel zu wechseln?
        Die HĂ€nde sollten auch nach vielem desinfizieren nicht so aussehen!
        Ich persönlich vertrage Sterilium Virugard am besten, da hast du auch nochmal die Wirkung explizit gegen Viren, gibt aber auch viele andere, Desderman vertragen wohl auch viele gut.
        Ich persönlich denke allerdings auch, dass so viel HÀndedesinfektion gar nicht notwendig ist, du gehst dir ja sicherlich nicht stÀndig an die Lippe...
        Mach dich da nicht verrĂŒckt und achte auch ein wenig auf dich selbst!

      Deine HÀnde sehen aber schlimm aus. Hab gelesen das du Sterilium Virugard nimmst. Meine sehen da nicht so schlimm aus. Wichtig ist das die HÀnde wirklich trocken sind und man es 30 Sekunden verreibt. Zur Handpflege kann ich dir EXCIPIAL repair empfehlen. Mein Partner muss sich berufsbedingt tÀglich die HÀnde oft desinfizieren. Mit der Creme bleiben die geschmeidig. Die Creme nimmt er abends vor dem Schlafen und die Protect davon morgens vor der Schicht.

    Hey,
    wÀscht du deine HÀnde bevor du sie desinfizierst?
    Falls ja, unbedingt sein lassen, immer nur eins von beidem, waschen oder desinfizieren, bzw nich auf nassen oder kurz vorher nass gewesenen HĂ€nden desinfizieren!
    Vielleicht lÀsst du dich mal in der Apotheke beraten.
    Die Hautbairrer deiner HĂ€nde ist total kaputt und somit sehr anfĂ€llig fĂŒr Infektionen!
    WĂŒnsche dir gute Besserung, auch fĂŒr den Herpes.
    đŸ€—

    • Danke, ja genau dann mach ich das falsch🙈- also eines von beiden reicht?

      • Ja, wir werden jedes Jahr vom AG in Hygienemaßnahmen geschult ( Bereich ambulante Krankenpflege)und da erklĂ€rt unser Dozent immer wieder: Gewaschen wird nur bei sichtbaren Verschmutzungen, ansonsten nur 30 Sek. desinfizieren und niemals beides, da eben die Hautbarriere zerstört wird.
        Im Hausgebrauch reicht eig. auch nur grĂŒndliches HĂ€ndewaschen u trocknen.
        Ich hab auch selber oft Herpes und da ist es natĂŒrlich viel sicherer zu Desinfizieren, grade mit Baby.
        WÀre wirklich am besten, wenn du in die Apo gehst und dich zur einer gute Hautpflege bzw was zur Regeneration beraten lÀsst.
        Liebe GrĂŒĂŸe..:)

Immer in die eigene Armbeuge niesen!
Bitte niemals in die Hand, damit verteilt man viel mehr

Top Diskussionen anzeigen