HILFE!! Mundsoor bei baby

    • (1) 09.08.19 - 20:14
      Inaktiv

      Steht ja schon oben.. Meine kleine ist 2wochen alt und sie hat der mundsoor erwischt der auch bisschen im windelbereich ist.. für den Mund hat sie ein Geld/Creme bekommen das ich ihr mit einem Löffel gebe... wer hat Erfahrungen damit? Bei wem hatte das Baby auch mal mundsoor? und wie lange hat es gedauert bis es weg war??? Wäre euch sehr dankbar um Hilfe!!😕

      • Mein Kleiner hatte einen Soor, als er vier Wochen alt war.
        Du brauchst das Gel nicht mit dem Löffel zu geben. Schmiere es dir auf die Brustwarze, bevor du stillst. Das reicht. Die Warze solltest du ja sowieso behandeln, damit das Baby sich nicht ständig neu ansteckt.
        Und dann besorge dir noch eine Pilzcreme für den Windelbereich. Pilze, die oben rein kommen, kommen unten wieder raus.
        Bei uns war die Sache nach 24h gegessen. Ich habe dann noch zwei Tage weiter geschmiert, damit es nicht wieder kommt.
        Gute Besserung!

        • (3) 09.08.19 - 20:37

          Huhu, ich stille leider nicht. Ich gebe ihr die Flasche deshalb mach ich das immer mit einem Löffel :-)


          Und sie hat es schon seit Dienstag und heute war ich bei der Hebamme die sich das nochmal angeschaut hat und im Mund ist es noch nicht 100% weg und jetzt hat sie es denk ich auch in Windel Bereich :-/ sie hat mir eine andere Creme für den windelbereich gegeben. Weil sie erst den Verdacht hatte das es von die feuchttücher kommt. Und mir daher erst Zinksalbe verschrieben hat. Aber ich hoffe das die neue Creme mehr hilft 😞

          • (4) 10.08.19 - 13:58

            Infecto soor ist die Creme für den Windelbereich. Es ist auch eine Zinksalbe mit einem Wirkstoff gegen Pilz. Die Creme ist in der Apotheke freiverkäuflich. Ich kann sie nur empfehlen.

        (5) 09.08.19 - 20:37

        und Dankeschön ich hoffe es wird bald besser es bricht mir das Herz meine kleine so zu sehen :-(

        • Ja, es ist furchtbar, die Kleinen so zu sehen, vor allem, weil man erahnen kann, wie weh das tun muss. Seit Dienstag ist schon heftig. Vielleicht versuchst du es mal, das Gel von deinem Finger lutschen zu lassen? Vielleicht verteilt es sich dann besser als von Löffel? Das ist nur so eine Idee. Keine Ahnung, ob das klappt.

    (7) 09.08.19 - 20:37

    Unsere hatte das zwar nicht. Aber der kleine einer Freundin. Sie hat gestillt. Es zog sich ewig bis ihr die Hebamme mal sagte das sie die Brust auch mit behandeln muss. Also falls du stillst, bitte das Gel auch verwenden.

    (8) 09.08.19 - 20:43

    Ganz ruhig. Das ist nichts schlimmes nur unangenehm. Das Gel sowie die Creme werden 7 Tage angewendet. Meist ist schon nach 1-2 Tagen eine deutliche Besserung zu sehen trotzdem unbedingt weiter nutzen. Wichtig ist es, dass du auch deine Brustwarzen mit dem Gel mitbehandelst, falls du stillst. Das gel kann aber auch locker auf den Nuckel, sofern in Benutzung gegeben werden.
    Nuckel sollten jetzt regelmäßig abgekocht werden, am besten einmal täglich.
    Wie gesagt, dass ist nichts schlimmes, das ist eben ein Pilz der auf der Haut lebt und die kleinen haben dagegen kein Abwehrsystem. Ab einem halben Jahr ca. kommt das kaum noch, höchstens mal nach Antibiotika

    (9) 09.08.19 - 21:17

    Meine Motte hatte auch Soor. Aber nur ganz leicht und tatsächlich war es ohne Creme usw nach 7 Tagen von alleine weg.

    Mykoderm hatte ich aber sogar schon besorgt ;)

    Alles Gute euch! Soor ist kein Weltuntergang, ihr kriegt das hin!!

    (10) 09.08.19 - 23:30

    Hallo
    meine kleine Maus hatte auch recht früh leider mit Mundsoor zukämpfen, sowohl im Mund und auch im Windelbereich. Wir haben das gel immer mit ein Q-Tip im Mund verteilt und das hat wirklich gut geholfen. Und die Flaschen wurde uns geraten nach jeden Gebrauch zu sterilisieren oder halt abkochen. Gute Besserung für das kleine Würmchen und mach dir da kein allzu großen Kopf, dass haben soviele Säuglinge, das geht vorbei und die kleinen stecken das echt gut weg ( meiner Maus hat man das gar nicht wirklich angemerkt).
    Lg

Top Diskussionen anzeigen