Ostsee Urlaub

    • (1) 10.08.19 - 05:48

      Huhu ihr, wir fahren morgen an die Ostsee. Fahrtzeit ohne Pause sind 6 Stunden.
      Bin sehr aufgeregt- hoffe klappt alles mit dem kleinen. Er ist jetzt 4,5 Monate alt.
      Wie lang könnten wir maximal am Stück fahren zwecks Maxi cosi. Alle 3 Stunden müssten wir eh halten zwecks Fläschchen.
      Habt ihr Erfahrungen? Wo wart ihr mit euren Babys?

      • (2) 10.08.19 - 06:30

        Huhu:)

        Wir waren in Ahlneck gewesen.

        Wir hatten zwar bloß 4 Stunden Fahrt aber haben 2 Pausen zwischendurch gemacht.
        Wenn ihr eh anhalten müsst Für sein fläschen würde ich schon so alle 2 bis 2.5 Stunden Pause machen.

        Schönen Urlaub euch:)

        (3) 10.08.19 - 07:30

        Wir fahren in einer Woche an die Ostsee (Grömitz) und haben auch eine reine Fahrzeit von mindestens 6 Stunden. Wir werden nachts fahren, dann kann sie schlafen. Die Dame ist aber schon 7 Monate und sitzt im Reboarder. In der Babyschale sollen sie ja nicht länger als 2-3h sitzen. Da würde ich vielleicht eher mal eine Pause machen. Da unsere Tochter sowieso nur beim fahren im Reboarder sitzt (logisch ist ja fest eingebaut), fahren wir solange durch wie sie schläft. Früher oder später muss sie sowieso gestillt werden.
        Ich denke es schadet aber auch nicht, wenn das Baby einmal 3h in der Schale sitzt. Das macht man ja nicht täglich.

        Schönen Urlaub!

        Hallo, wenn ich zu meinen Eltern fahre dauert es zwischen 3 1/2 - 4 h. Für meine 4 jährige Tochter mache ich eine Pillerpause und wenn mein Sohn schläft wird durchgefahren. Ich beeile mich aber trotzdem schnell bei Oma und Opa anzukommen.
        Im Auto schlafen sie eigentlich länger und verschieben die Mahlzeit nach hinten.
        Wichtig ist viele Nuckel parat zu haben, um immer man wieder dem Kind einen zu geben.

      • Jaja der Maxi Cosi... meine Pekip Leiterin meinte, klar ist es nicht optimal, aber ab und zu ist es eben so. Und dann auch nicht direkt ein Schaden.

        Also wenn euer Knirps gut mitmacht und die 2-3 Stunden durch hält, super! Dann aber auch immer schöne Pausen, wo das Baby auch mal frei strampeln kann usw :) also nicht nur Fläschchen und dann weiter 😅

        Schönen Urlaub :)

        Guten Morgen,
        Fahrt so lange, wie es das Kind mit macht.....
        Wir sind immer über Mittagsschlaf gefahren.... das war super.

        Richtet euch einfach nachdem Kind....

        Lg

      • (7) 10.08.19 - 09:44

        Hi,
        aus meiner Erfahrung her empfehle ich euch so lange zu fahren wie es das Kind mit macht. Unserer schläft meist zu Beginn ein und schafft es im Auto auch mal 3 h am Stück zu schlafen. Sobald er wach wird nehmen wir die nächste Rastmöglichkeit, stillen und wickeln ihn, lassen ihn strampeln etc. Danach ist es dann jedoch leider mit einer erholsamen Fahrt vorbei, er möchte dann nicht mehr schlafen und hält es nicht mehr lange in der Autoschale aus, ab dann müssen wir fast jede Stunde eine Pause machen.
        VG und gute Fahrt

        Hallo,

        wir waren im Juli mit unserem 11 Monate alten Sohn an der Ostsee,in der Nähe von Boltenhagen.

        Reine Fahrzeit war bei uns auch sechs Stunden,haben die Kids aber super mitgemacht!
        Wir haben uns nach dem kleinsten gerichtet,da er gerne Auto fährt und viel schläft dabei,war das kein Problem.

        Ich schließe mich den anderen an und sage,fahrt so wie es euer Baby mitmacht.

        Schönen Urlaub euch!

        Huhu wir sind letzte Woche von der Ostsee zurück gekommen, da unsere Kinder (9, 6,und 7 Monate) die ganze Zeit geschlafen haben sind wir komplett durchgefahren. Sind aber auch nachts um 2 gestartet.
        Mach es abhängig wie der zwerg drauf ist.

        Schönen Urlaub

        (10) 11.08.19 - 22:34

        Wie sind gut angekommen. Sind los gefahren wo er früh das erste mal wach wurde. Halb 5 und dann konnten wir einige Stunden fahren und dann immer wieder rast - nur zum Schluss war es ihm zu viel. Hatten leider viele Baustellen, Unfall und Staus. Aber jetzt wo wir da sind ist alles super 👍

        (11) 11.08.19 - 22:34

        Danke für eure Antworten 🙏

Top Diskussionen anzeigen