Wie lange Vitamin D??

    • (1) 10.08.19 - 08:53

      Guten Morgen Zusammen!

      Finde im Netz leider unterschiedliche Aussagen und mein Kinderarzt hat Urlaub 😏

      Wir nehmen von Anfang an Zymafluor D 500 und werden nÀchste Woche 1 Jahr. Die Tabletten halten gerade bis dahin.
      Kann ich die in Ruhe zu Ende nehmen oder nur ich nochmal neue besorgen.
      Unser U6 Termin ist leider erst spÀter.

      LG und schon mal danke

      • Ich habe vitamin D tropfen. wir geben die jeweils bis zum 3. lebensjahr 1x tĂ€glich und dann noch von ca okt-mĂ€rz jeden jahres

        Unsere KinderĂ€rztin hat gesagt, dass die Babys das im ersten Jahr plus den ersten Winter nehmen sollen. Heißt fĂŒr uns, da unsere kleine im Dezember geboren ist, dass wir sie ein Jahr und dann bis zum darauffolgenden MĂ€rz geben.
        An deiner Stelle wĂŒrde ich einfach mal beim Vertretungsarzt nachfragen.
        Ich gehe zwar nicht davon aus, dass es schaden wĂŒrde die Tabletten noch etwas weiterzugeben, aber fragen kannst du ja mal...

        Hi!
        Bei uns heißt es (bei den tropfen zumindest) auch das erste Jahr und dann noch mindestens einen Winter.
        Mein Mann hat die Tropfen auch verschrieben bekommen, weil er (wie fast jeder Erwachsene auch) vitamin d MĂ€ngel hat.
        Ich weiß nicht was in den Tabletten alles drinnen ist. Wenn es nur vitamin d ist, dann ist es sicher nicht schlecht die lĂ€nger als 1 Jahr zu geben.
        Lg

      (8) 10.08.19 - 11:25

      Meine Hebamme meinte das kommt immer drauf an wann das Kind geboren wurde. Mein Baby ist ein MÀrzkind. Wir geben Tabletten. Diese sollen wir ein Jahr geben und dann einfach schauen wie das Wetter so ist. Wenn es ein schon sehr freundlicher und sonniger MÀrz wird können wir aufhören. Ansonsten noch ein bis zwei Monate weiter geben. Winterkinder z.B. sollten dagegen ein Jahr und den Winter auf jeden Fall noch bekommen.

      • Unserer ist ja Mitte August geboren. Die Hebamme meinte damals auch entgegen der Aussage des Arztes das erst mal eine halbe Tablette reichen wĂŒrde da viele der WĂŒrmchen Probleme mit dem Magen oder der Verdauung bekommen könnten.
        Ich hatte ursprĂŒnglich angenommen wir könnten nĂ€chste Woche nach dem 1. Geburtstag aufhören, aber dann mal nachgelesen und dann eben so viele verschiedene Aussagen gelesen

    Unser Kinderarzt hat gesagt, dass wir die Tabletten 1 Jahr lang geben sollen.

    Liebe GrĂŒĂŸe

    Im ersten Jahr sollte es tĂ€glich sein, ab dann bis zum 3. Geburtstag ĂŒber den Winter. So hat es unsere KinderĂ€rztin geraten. Ich habe das sooft vergessen nach dem ersten Geburtstag. Wir hatten das Vigantolöl

    Hallo, unser Kinderarzt sagt, die ersten 2 Jahre Vitamin D.

    Huhu

    Hier gab es im ersten Jahr tĂ€glich Vitamin D, im zweiten Jahr im Sommer je nach Wetter/ wie viel wir draußen waren.
    Im Winter sollte jeder Vitamin D nehmen, in unseren Breitengraden ist es quasi unmöglich im Winter den Bedarf zu decken 🙃

    Liebe GrĂŒĂŸe

Top Diskussionen anzeigen