Ab wann gilt ein Baby als entwicklungsverzögert?

Hallo Mamis.

Es gibt irgendwo eine Art "Liste" ab wann ein Baby als entwicklungsverzögert gilt.... aber irgendwie kann ich sie im Internet nicht mehr finden.
Weis jemand was ich meine und wäre so nett die Punkt kurz aufzuführen oder die Seite zu verlinken?
Das wäre voll lieb!

LG

1

Genau weiß ich es nicht. Aber steht es nicht quasi auch im U-Heft, bis wann sie was können „sollten“? 🤔

2

Mmhhh ja, aber wenn sie da etwas nicht erreicht haben, ist es nicht gleich eine Entwicklungsverzögerung. Da gibt es eine Aufzählung wie Baby hat mit 16 Wochen noch nicht gelächelt usw

3

Kann man so früh überhaupt schon von Entwicklungsverzögert reden?

weiteren Kommentar laden
4
Thumbnail Zoom

Meinst du die?

5
Thumbnail Zoom

Hier die Fortsetzung.

7

Ist nicht die Aufzählung die ich meinte, aber dennoch nicht schlecht. Danke

8

In der Aufzählung die ich meine geht es u.a. um die Kopfkontrolle, Blickkontankt, Lächeln usw...

9

https://nicole9973.beepworld.de/entwicklungstabellen.htm

Vielleicht hilft dir das
LG Steffi

10

Suuuper. Das ist zwar auch nicht das, was ich meinte, aber hilft mir aufjedenfall seehr weiter. Vielen Dank 😊

11

Kein Problem 😊

12

Ich habe mir die anderen grob angeschaut. Die sind sicher nicht schlecht, aber damit wird man keine Entwicklungsverzögerung feststellen.
Zu jeder Entwicklungstabelle gibt es eine Anweisung, wie diese zu händeln ist. Die sagt aus, welche Kriterien zugrunde gelegt wurden. Diese Tabellen sind sehr unterschiedlich in den "Vergleichs-Aussagen". Man muss wirklich wissen, wie man das anwendet. Die meisten solcher Tabellen gehen nach dem Durchschnitt und ist sicher gut, um einfach eine große Richtung zu bekommen. Dann wird man vielleicht feststellen, dass das Kind in dem einen Bereich weiter ist und ein anderer hinterher hinkt. Das ist normal und erst mal grundsätzlich nicht Besorgnis erregend.

Hier gibt es ein Instrument, welches für das jeweilige Alter nur 6 Bereiche "abfragt". Das ist niedrig angesetzt, also das ist dann das Minimum, was ein Kind in dem Alter können soll. Sobald man hier auch schon 1 Mal nein hat, ist das Auffällig und man sollte unbedingt weitere Schritte (Kinderarzt) angehen. Dort wird dann geprüft, wie es um die Entwicklung steht.

http://www.frueherziehung.ch/uploads/1/7/9/4/17948117/grenzsteine_der_entwicklung.pdf