Eine Frage wegen meine Kinderärztin

    • (1) 12.08.19 - 00:14

      Ich muss euch mal was fragen und ich hoffe ich formiere es richtig und ihr versteht was ich meine also ich hatte letztens ( paar Monate her ) ein Termin für die U4 der Termin war am 26.06 eine Woche zuvor musste mein Mann dahin, weil wir ein Rezept brauchten für mein großen Sohn ( beide sind beim gleichen Arzt) da wurde mein Mann schon von der Sekretärin an gemeckert das ich ja heute sowieso ein Termin hätte für die U4 und sie nicht versteht warum mein Mann ohne Kind kommt. Mein Mann rief mich direkt an und fragte mich ob ich denn Termin vergessen habe ich darauf direkt nach geschaut aber ich hatte denn Termin 1 Woche später darauf hin rief ich beim kia an und erklärte das e sie sich irren das ich erst nächste Woche denn Termin habe da haben sie sich auch direkt entschuldigt also war es dann für mich erledigt. Jetzt kommst am 13.08 haben wir wieder ein Termin für die U5 ( habe es schriftlich) am Samstag bekommen wir einen Brief vom Landeszentrum Gesundheit bekommen das wir denn Termin vergessen haben für die U5 und wenn wir bis zum 23.09.2019 nicht ein ärztlichen Nachweis dahin schicken dann würde unsere Gemeinde informiert und dann wird geschaut was gemacht wird. Ich versteh nur eins nicht ich habe doch denn Termin nicht verpasst also wieso haben wir so einen Brief bekommen ich versteh das nicht..

      Wie würdet ihr reagieren??
      Ich bin etwas sauer, weil es nicht meine ( unsere) schuld ist..

      Sorry der Text ist etwas lang geworden 😅

      Lg und eine schöne Gute Nacht 😴

      Hallo, dieser Brief hat nichts damit zu tun, dass euer Kinderarzt irgendwas vergessen hat oder falsch eingetragen hat. Euer Kinderarzt muss dem Landeszentrum Gesundheit ein Nachweis schicken, dass ihr bei den U Untersuchungen gewesen seit. Es gibt ja diese Fristen bis wann man welche U Untersuchung gemacht haben muss. Wenn du den Termin recht spät hast kann es schonmal vorkommen, dass es sich überschneidet und du diesen Brief bekommst. Ich hatte diesen Brief, mal paar Tage nachdem ich bei der U war bekommen. Ich hatte diese Nummer angerufen und denen gesagt, dass ich schon beim Kinderarzt war. Die Dame hatte es im PC eingetragen und ich habe nie wieder was von denen gehört.

    • (5) 12.08.19 - 05:48

      Wann genau ist denn dein Kind geboren und um welche u Untersuchung geht es in diesem Brief? Liegt die u5 noch in der Frist oder schon in der Kulanz Zeit?

      Ich hatte mal eine u etwas später (In der Kulanz Zeit) und bekam auch ein paar Tage nachdem die eigentliche Frist war einen Brief. Hab da angerufen und mitgeteilt wann ich den Termin habe und gut war.

      Weiß nicht warum man sich da jetzt aufregen muss 🤷‍♀️

      (6) 12.08.19 - 07:23

      Hi,

      das ist ein ganz normales Verfahren, wenn man die Termine außerhalb der Frist wahrnimmt. Die U5 muss glaube ich bis zum Ende 6. Monat erfolgt sein, geht ihr erst mit 7 Monaten hin, seid ihr über der Frist und je nachdem wie fix die vom Amt sind, bekommt ihr dann ein Schreiben.
      Du kannst einfach dort anrufen und Bescheid sagen, dass ihr erst Ende August den Termin habt.

      Für die U8 habe ich beim Großen Anfang Januar angerufen und erst für Ende März einen Termin bekommen, Geburtstag ist Mitte Februar.
      Hatte auch schon auf den Brief gewartet, aber scheinbar wird bei uns auch die Kulanzzeit abgewartet.

    • (7) 12.08.19 - 10:09

      Guten Morgen vielen lieben Dank für eure Antworten. Hab eben beim kia angerufen soll morgen einfach denn Brief mit bringen. Hab mich nur total erschrocken wo wir denn Brief gelesen habe 🙁

      (8) 12.08.19 - 10:46

      Der Brief ist doch ganz normal, oder kam schon der 2.?

      Ich bekomme seit der u4 immer einen Brief, dass sie mich daran erinnern, bis dann und dann zur U zu müssen und dass der Arzt es ausfüllen und zurück schicken muss und sonst das JA informiert wird 🤷‍♀️

      Der Brief ist Standard und hat nichts mit dem Arzt zu tun... du gehst ja rechtzeitig, also alles gut :)

      (9) 12.08.19 - 12:22

      Je nach Region sind die mit ihren Briefen recht früh dran. Hier kommt auch immer schon die erste "Mahnung" noch bevor die reguläre Frist abgelaufen ist. Unser KiA macht die U's gern so spät wie möglich und ich bekomme den Wisch daher eigentlich immer (bei 5 Kindern sind das eine ganze Menge). Der KiA meldet erst, wenn die U stattgefunden hat, nicht ob ein Termin gemacht wurde. Also keine Panik, da passiert gar nichts.

      • (10) 12.08.19 - 23:44

        Ich hab mich nur total erschrocken kannte so einen Brief gar nicht. Bei meinem großen Sohn (2 Jahre) hab ich nie so was bekommen. Vielen lieben Dank an euch allen für eure Antworten mache mir jetzt gar keine Gedanken mehr wegen dem Brief.
        Lg

Top Diskussionen anzeigen