Erfahrungen Waschei / Wasch-Ei

    • (1) 12.08.19 - 17:05

      Hallo!

      Hat hier jemand Erfahrungen mit der Nutzung eines Wasch-Eis statt Waschpulver bei hartnäckigen Babyflecken? Insbesondere Brei und ausgelaufenen Windeln?

      Ist das Wasch-Ei genauso gut bzw. schlecht wie normales Waschmittel?

      Vielen Dank schonmal!!

      Ich hatte das Gefühl, kann das natürlich jetzt nicht belegen, dass die Kleidung häufiger Löcher bekommen hat als wir das Wasch-Ei nutzten.

      • Ah ok, danke dir. Das wäre natürlich doof! Also nutzt ihr es wohl eher nicht mehr...?!

        • Wir nutzen es nicht mehr. Ich kann aber nicht sagen, dass es sicher das Ei war. Wir hatten später auch mal Kleidermotten. Theoretisch wäre es durchaus denkbar, dass die unbemerkt schon da waren und die Löcher verursacht haben. Ich meine, dass die Motten erst eine Weile später kamen. Ich kann dementsprechend nicht sicher sagen, dass es das Ei war. Aber so ganz unlogisch klingt es ja nicht, dass es die Kleidung beansprucht regelmäßig gemeinsam mit einem harten Gegenstand geschleudert zu werden.

    Wir sind super zufrieden mit dem ecoEgg.
    Ich habe zu Anfang auch einige Flecken vorbehandelt insbesondere Bananen- oder Tomatenflecken. Inzwischen mache mir nicht mehr die Mühe und ich habe nur ganz selten dauerhafte Flecken. Jetzt wo ich drüber nach denke ist es wohl nur bei ein paar T-Shirts von der Sonnencreme, die Flecken sind wirklich hartnäckig. Ich wasche übrigens auch die Stoffwindeln mit dem Waschei und es wird immer alles sauber. Klar es gibt keinen Wäscheduft, es riecht halt einfach nach nichts, aber das gefällt mir so auch sehr gut.
    Also ich kann es nur empfehlen! Auch für die Umwelt ;-)

    Super danke dir. Vielleicht probiere ich es demnächst mal aus!

Top Diskussionen anzeigen