Baby 11 Tage hat noch nie geweint

    • (1) 14.08.19 - 07:08

      Hallo. Viele werden mich vielleicht doof anschreiben. Aber mein baby hat noch nie geweint wenn es wach ist, wird nur mal kurz ein tönchen abgegeben. Mehr aber auch nicht.

      Ich vermisse das weinen schon. Muss ja kein schreibaby sein.. Aber wenn so gar nichts kommt....

      Kennt das wer von euch? So langsam mach ich mir Gedanken. Am Montag kommt die Kinderärztin aus dem Urlaub. Da werd ich dann mal nachfragen.

      • Guten Morgen und herzlichen Glückwunsch.
        Unser Mädel hat die ersten 2-3 Wochen auch so gut wie gar nicht geweint, selbst nach der Geburt war sie sehr still. Dann hatte sie aber ein paar Wochen wirklich lange und heftige Schreiphasen, was sich aber nach 12 Wochen merklich gebessert hat und jetzt weint sie nicht mehr viel, sie meckert aber ganz gerne.
        Mach dir keine Sorgen, ich hab schon oft gehört, dass viele Babys die erste 2-3 Wochen ruhiger sind und dann „erwachen“.

        Ich kenne das von der großen (10jahre) eben nicht.

        Er liegt auch oft nur so da....bewegt sich kaum. Und man meint er schaut durch einen durch.

        Aber danke für eure Antworten.. Da bin ich schon mal etwas beruhigt.

      • Huhu,

        Mach dir keine Sorgen wie schon geschrieben wurde sind manche Kinder halt ruhiger. Unsere jüngste (unser drittes Kind) weint auch ganz selten. Nachts hat sie noch nie geweint (sie ist jetzt 4 Monate alt). Wenn sie Durst hat wird sie nur etwas zappelig und grabscht mir im Gesicht rum 😁
        Aber sie kann definitiv auch anders wenn ihr etwas nicht passt kreischt sie seit neustem wie wild.
        Also verlass dich drauf es kommt noch.
        Und das mit dem "durch dich durch gucken" liegt wahrscheinlich daran, dass Babys so früh noch gar nicht so weit gucken können.
        Das gibt sich aber auch schnell. In ein paar wirst du angestrahlt 😊

        Mein Sohn ist 7 wochen und hat erst mit dem 1. Schub angefangen MAL zu weinen, das tut er aber immernoch nicht viel und oft. Sei doch froh das es Ein ruhiges Baby ist 🙂

        Hey,
        mach dir keine Gedanken. Unser Sohn hat die ersten Wochen überhaupt nicht geweint oder gemeckert. Jetzt ist er 15 Wochen alt und weint sehr sehr selten. Er kann es aber! 😄

        Gibt halt entspannte Babys und wir sind glücklich eins davon zu haben :-)

        (10) 14.08.19 - 21:34

        Meine Zwillinge haben als sie noch ganz klein waren auch nicht geweint. Die beiden kamen 2 Monate zu früh und lagen dann auf Neo und wurden überwacht. Irgendwann hatte mein Sohn dann mal losgebrüllt weil er richtig hunger hatte und die Schwester war ganz erstaunt das er losbrüllte weil er sonst keinen mucks von sich gegeben hatte ( nur seine Frequenz ging hoch wenn er kohldampf hatte). Jetzt sind die beiden 2 Jahre und schreien umso mehr. Haben sie anscheinend aufgespart😂

Top Diskussionen anzeigen