Verdauung bei stillbaby

    • (1) 15.08.19 - 14:17

      Hallo zusammen,

      Mein Sohn ist 11 Wochen alt und wird von mir voll gestillt.

      Er hatte bis jetzt immer täglich Stuhlgang. Seit letzter Woche donnerstag allerdings alles ein wenig seltsam. Von Donnerstag bis Sonntag hatte er keine Verdauung. Dann erhielt er von mir ein Kümmelzäpfchen. Dachte es hätte sich erledigt und es würde sich alles wieder normal einpendeln. Dann hat er allerdings von Sonntag bis Dienstag wieder keine Verdauung was sehr untypisch für ihn ist. Daraufhin habe ich noch mal ein Kümmelzäpfchen gegeben wo er wieder Verdauung hatte
      Heute ist Donnerstag und seit Dienstag hat er wieder keine Verdauung gehabt.

      Ich finde das ehrlich gesagt ein wenig merkwürdig denn er hat weder Blähungen noch hat er Bauchschmerzen scheint so keine Probleme zu haben . nur warum hat sich plötzlich die Verdauung so geändert? Sollte ich damit mal zum Kinderarzt? Bitte haltet mich nicht für verrückt,er ist mein erstes Kind

      Lieben gruss

      • (2) 15.08.19 - 14:23

        Bei vollgestillten Babys ist 10 mal am Tag bis alle 10 Tage normal.
        Solange es ihn nicht quält ist alles supi.
        Ich hatte hier mal die gleiche frage gestellt. Da hatte meine kurze 9 Tage nicht gemacht, hatte aber dabei auch echt fieses Bauchweh und Blähungen.
        Bei uns kam das auch um die 12 Woche und ab der 17 hatte sich das bei alle 2 Tage eingependelt.
        Lg

        (3) 15.08.19 - 14:28

        Das ist völlig normal bei voll gestillten Babys, wie schon geschrieben ist von 10x täglich bis einmal alle 10 Tage alles normal, so lange dein Baby dabei keine Schmerzen hat. Kümmelzäpfchen würde ich tatsächlich erst geben wenn das Baby Bauchschmerzen hat, ansonsten einfach abwarten. Es kann dann allerdings sein dass die nächste Windel umso voller ist. So war es zumindest bei uns immer 🙈

        (4) 15.08.19 - 15:07

        Dein Baby hat jeden Tag Verdauung, nur kein Stuhlgang. Und das ist ganz normal.

        Meine hat die ersten 8 Wochen mehrmals täglich gemacht. Dann für gute 5 Wochen einmal alle 1-2 Tage. Dann entweder mehrmals täglich oder gar nicht.

        Aktuell (sie ist 20 Wochen) 3 mal täglich. Also das ist immer ganz unterschiedlich und kein „festgeschriebenes Gesetz“.

        Grade wenn dein Baby gut drauf ist, kein Bauchweh hat etc, brauchst du nicht mal Kümmelzäpfchen geben. Das kommt schon von alleine ;)

Top Diskussionen anzeigen