Schnuller

    • (1) 15.08.19 - 20:06

      Hallo Mamis, gibt es einen Trick, dass das Baby den Schnuller nimmt? 10 Tage altes Baby, wahrscheinlich ist das nicht so gut, so früh den Schnuller zu geben? Aber ich brauche irgendwas, um sie mal zu beruhigen...

      • (2) 15.08.19 - 20:10

        Es gibt Babys die keinen nehmen oder erst später.

        Manche mögen lieber anatomische Sauger oder symmetrische. Oder kirschform.
        Musst du vielleicht mal verschiedene probieren.

        (3) 15.08.19 - 20:21

        Meine ist inzwischen 4,5 Monate. Wir bieten ihr immer wieder den Schnuller an, aber sie möchte ihn nicht.

        Sie beruhigt sich nur durch tragen. Wenn du keine schlimmen Geburtsverletzungen hast, kann ich dir echt den Pezziball empfehlen. Ich wünschte, ich hätte meinen früher gehabt 😅

        (4) 15.08.19 - 20:26

        Kann mich nur anschließen, manche nehmen einen, manche nicht. Manche mögen nur DIE eine Sorte manche nur DIE andere.🤷 Mein erster hat auch fast keinen genommen, erst mit einem halben Jahr, aber dann auch nur ab und zu. Und nur dentistar oder NUK, der zweite nimmt AUSSCHLIESSLICH Kirschsauger von einer bestimmten Firma. Und auch nur eine Größe. Der kleine, 4,5 Monate nimmt seit ein paar Wochen, wenn überhaupt, nur NUK. Also so zweimal die Woche mit festhalten. Oder er kaut drauf rum. 🤦😂

      • (7) 15.08.19 - 20:56

        Wir hatten auch das Theater mit dem Schnuller.. Wir hatten alle möglichen durch, von vielen hat sie regelrecht gewürgt. Bis meine Freundin welche in kirschform geschenkt hat und die nimmt sie. Aber auch wirklich nur die und allerhöchstens nur beim Schlafen 🙈 wenigstens etwas. Lg

        (8) 15.08.19 - 21:56

        Hast du schon die Kirschschnullis von Nip probiert?
        Unsere kleine nimmt auch nur die. Hatte vorher viele andere probiert. Avent, nuk usw. bis meine Mama mir gesagt hat ich soll die mal probieren ich hätte als Kind auch nur diese gewollt. Und siehe da. Prinzessin ist ruhig.
        Aber sie mag sie auch nur wenn sie müde ist und zum einschlafen.
        Wegen dem Alter würde ich mir keine Gedanken machen. Und haben alle (hebamme, Schwestern im Krankenhaus) empfohlen erst nach 6 wochen den schnuller zu geben. Vorher könnte es zur saugverwirrung kommen. Die 6 Wochen haben wir nicht eingehalten weil es irgendwann nicht mehr ging. Sie hatte ne echt schreiphase zu Beginn. Da hat der schnulli Wunder gewirkt.
        Von saugverwirrung war keine Spur.
        Ob es da wirklich gibt oder wieder nur so ein neumodisches Gedöns ist ist fraglich
        Ich wünsche dir alles gute und Berichte doch mal

        (9) 15.08.19 - 22:08

        für einen schnuller ist es nicht zu früh meiner meinung nach 🤗 probier es aus. manche babys mögen den schnuller und brauchen einfach etwas um sich daran zu gewöhnen. bei uns ist er gold wert nach der mahlzeit zum einschlafen 😄
        meine tochter hatte nen schnuller und mit 2.5 monaten dann immer zeige- und mittelfinger im mund und das bis heute 😉

        (10) 15.08.19 - 22:18

        Meine Kleine ist jetzt 3,5 Monate und nimmt keinen Schnuller. Wir haben gefühlt alle probiert....
        Aber sie nuckelt ganz gerne an meinem kleinen Finger und leider auch an ihrem Daumen 😔

        (11) 15.08.19 - 22:59

        Wir haben mit ca. 5 Wochen auch Schnuller probiert, da unsre Tochter auch heftige Schreiphasen hatte und Beruhigung beim Stillen nicht funktioniert hat. Wir haben viele Schnuller probiert, sie wollte auch erst keinen annehmen. Beim Soothie von Avent hat es super funktioniert, wir mussten ihn aber anfangs auch etwas festhalten, bis sie ihn angesaugt hatte. Bei anderen hat sie gewürgt oder ausgespuckt. Den Soothie nimmt sie mit ihren 5,5 Monaten immernoch zum Beruhigen/Einschlafen etc.

Top Diskussionen anzeigen