Lefax?

Ich habe meiner kleinen
Lefax gegeben heute und jetzt beim zweitem al würde sie sehr laut und hat ziemlich schmerzhaft geschrien
Ihre Augen wurden rot und das erste mal hatte sie so richtige Tränen 😭😭
Ich weiß nicht ob es von lefax kam aber sie hatte ziemlich starke Schmerzen ,dass sie vom schreien eingeschlafen ist.
Natürlich tut mir das weh
Und ich könnte einfach mit weinen..

Was wären eure Erfahrungen mit lefax und ist das normal ?

Ob das wirklich von Lefax kommt? Steht was in der Art im Beipackzettel?
Bei uns wurden das Bauchweh besser. Sonst gab es keine Reaktionen.

Glaube nicht, dass es vom Lefax kommt. Unsere bekommt das seit Wochen morgens und abends und hatte das noch nie.
Zur Not morgen mal Arzt oder Apotheker fragen. Vllt ist sie allergisch auf einen Inhaltsstoff?

Aber wie gesagt. Unsere hatte das nie!

Ich dachte vlt lösen sich die Blähungen
Und deshalb tut es so weh..
Ich denke schon das es Bauchschmerzen sind
Weil sie auch starke mit den Beinen zappelt usw.
und nicht wirklich richtig trinken konnte weil die Schmerzen wahrscheinlich aufeinmal kamen

Allergie ? Würde sich das nicht anders zeigen ? Jetzt hab ich noch mehr Angst 😣

weitere Kommentare laden

Hey
Wir geben unserer Kleinen seit sie 4 Wochen alt ist Lefax. Das hat bei ihr die Beschwerden gelindert. Vielleicht reagiert sie allergisch darauf. Würde mal beim Arzt anrufen und nachfragen
LG Steffi

Hallo,

Ich habe hier schon viele Ratschläge gelesen.

Ich kann ihnen nur ein paar Tipps geben...
1. Eventuell Nahrung wechseln sollten sie nicht stillen. Es gibt von Aptamil, Beba und Hipp Comfort Nahrung. Die ist gegen Bauchweh.

2. Setzen sie ihren Zwerg ein paar Minuten aufrecht auf ihr Knie, Kopf gut hoch halten und wibbeln sie mit dem Bein. Durch das wibbeln kommt die Luft oben super raus.

Lg und alles gute