Anregungen Babyzimmer - mit Schlafcouch

    • (1) 11.09.19 - 08:08

      Hallöchen
      nun bin ich in der 12.Woche und diw Möbel fürs Babyzimmer stehen schon eine Weile hier.
      Gemalert haben wir schon vorm Umzug vor 4 Wochen..nun müssen wir die Möbel nur noch stellen..
      Haben eine Dachschräge in dem Zimmer und eine Schlafcouch.
      Könnt ihr mir als Anregung eure Zimmer zeigen?
      LG

      • (2) 11.09.19 - 10:24

        Da bist du ja schon früh dran😉

        Also ich kann nur von meinen Erfahrungen berichten. Fand die ersten Monate ein Beistellbett im Schlafzimmer super praktisch. Die ersten Wochen war sogar das zu weit weg und der Zwerg wollte nur auf mir drauf schlafen.

        Das Babyzimmer wurde nur zum Wickeln benutzt und jetzt mit knapp 2 Jahren spielen wir schonmal zusammen drin.

        Ich würde das Bett nicht an die Heizung stellen und auch nicht direkt unter das Fenster wegen Zugluft. Und vor die Wickelkommode keinen Teppich weil es am Anfang viele Unfälle beim Wickeln geben kann. Ansonsten ist die Einrichtung im Prinzip egal. Wie gesagt, wir nutzen das zimmer erst seit dem 10. Monat zum schlafen.

        Lg

        (3) 11.09.19 - 15:06

        Hier wie bei der Vorrednerin 😂
        Kind und Baby schlafen im Elternbett und das Kinderzimmer wird zum wickeln, als Gästezimmer und zum Legospielen benutzt.
        Auf dem Bett wird gern herumgesprungen 👍

        Hallo, die ersten 6 Monate hat meine kleine bei uns geschlafen(ihr Bett war im Schlafzimmer),dies macht vieles einfacher. Wie bei den anderen Mamis,wurde das Zimmer eigentlich erstmal nur zum wickeln genutzt. Später als das Bett in ihr Zimmer kam, haben wir uns einen Sessel reingestellt und bei der Einrichtung darauf geachtet,das Wickelkommode und Bekleidung nah beieinander liegen.....

Top Diskussionen anzeigen