7 Monate - Baby nimmt zu wenig zu?

    • (1) 11.09.19 - 18:55

      Am 19.08. habe ich zuletzt 8,6 kg gewogen. Heute wieder 8,6 kg. Kann es sein das mein Knirps nicht genug zunimmt? Wie viel müssen Babys in dem Alter zunehmen?

      • (2) 11.09.19 - 19:03

        Hast du unter den selben Gegebenheiten gemessen? Mit einer geeichten Waage? Sie nehmen jetzt nicht mehr so viel, so schnell zu wie am Anfang. Die Gegebenheiten spielen schnell eine große Rolle. Windel voll, Windel leer, grade getrunken sie. Bis zum 1. Geburtstag sollte sich das Gewicht ungefähr verdreifachen. Kinder nehmen aber auch unterschiedlich schnell zu.
        Ich würde mal im U Heft schauen, wo dein Kind auf der Perzentile liegt.

        Alles Gute.

      (5) 11.09.19 - 19:10

      Also ich glaube bei 8.6 KG bei sieben Monaten musst du dir keine Sorgen machen.
      Deine Kleine ist doch eher gut genährt- oder?

      Da ist es völlig in Ordnung, wenn es mal pausiert.

      Liebe Grüße

        • (7) 11.09.19 - 19:33

          Ach so.

          Ich denke wenn er regelmäßig trinkt, nicht zu knatschig ist sowie regelmäßig die Pampi voll, dann ist bestimmt alles in Ordnung 😊

          Und wenn er auf einmal weniger trinkt, dann müsstest du das eigentlich erst einmal an der Brust merken, weil die Milch sich ansammelt.

          Es ist normal, dass die Babys nicht immer zunehmen, besonders wenn sie eher gut genährt sind.

    (8) 11.09.19 - 21:03

    Wirkt dein Baby zufrieden? Genug nasse Windeln? In fast einem Monat überhaupt keine Zunahme fände ich auch bedenklich, allerdings hat euer Zwerg ein gutes Gewicht, mit 7 Monaten hatte unsere Maus erst 6,5 kg. Von dem her würde ich mir erst mal keine Sorgen machen, wenn alles andere, nasse Windeln, allgemein Zustand ... passen. Abnehmen sollte euer Zwerg nicht. Ich würde ihn in zwei Wochen, unter den selben Bedingungen nochmal wiegen. Es ist normal, dass die Zunahme immer langsamer wird, je mobiler die Kleinen werden 😊

    • (9) 12.09.19 - 06:28

      Ja mein kleiner ist ein flinker junge ist ständig auf axe 😂 und er wiegt schon etwas mehr das stimmt. Seine windeln sind oft mal nass also trinken tut er ganz sicher. Die Frage ist nur ob er genug trinkt 🤷🏻‍♀️ das erkenne ich ja beim stillen nicht.

(10) 11.09.19 - 21:44

9kg wog meine mit fast ein Jahr und es war alles in Ordnung. Das Gewicht hat sich zwar nicht verdreifacht aber der Arzt war zufrieden. Ich war auch ziemlich verunsichert ob es nicht zu wenig ist...

(11) 12.09.19 - 05:50

Hallo,

das ist ganz normal, dass das Gewicht irgendwann stagniert bzw. sich die Zunahme deutlich verlangsamt. Die Babys werden ja auch mobiler und verbrauchen dann mehr Kalorien. Also wenn dein Baby einen munteren Eindruck macht und auch genug nasse Windeln da sind, musst du dir keine Sorgen machen.

Mal zum Vergleich, bei der U5 im März hatte unsere Tochter 8,3 Kilo. Jetzt im September bei der U6 knapp 9,1 kg. Sie hat also über einen relativ langen Zeitraum auch wenig zugenommen. Zwischendurch wirkte es für uns auch so, als ob sie gar nicht zunimmt. Die Kinderärztin hat zu der Gewichtsentwicklung nichts negatives angemerkt.

LG Nenea

Top Diskussionen anzeigen