Kleiner Beißer 😩

Hallo ihr Lieben.

Mein Sohn ist fast 11 Monate alt und hat unten 2 Zähne.
Wir stillen bzw er nuckelt eigentlich nur noch zum einschlafen oder wenn es ihm nicht gut geht nach Bedarf. Sonst isst er bei uns von Tisch mit. Schnuller und Flasche nimmt er nicht.
Eigentlich würde ich ihm das leidige Dauernuckeln endlich gerne abgewöhnen, da er sehr anstrengend ist aber keine Chance 🙄 ohne nuckeln schläft er einfach nicht ein.
Nun ist es inzwischen so, dass er anfängt in die Brustwarze zu beißen und Himmel - tut das weh. Ich habe schon alles mögliche versucht, dass er damit aufhört aber er findet er total witzig und beißt dann gerne mal absichtlich.
Habt ihr vielleicht eine Möglichkeit oder Tipps, ihm das Dauernuckeln bzw wenigstens das beißen abzugewöhnen?

Liebe Grüße

1

Hallo, ich habe keinen Tipp, leide aber mit. Meine Tochter beißt mich jerzt

2

Jetzt auch immer, wenn sie doch nicht so einen Hunger/Durst hat. Ich sage dann laut Aua und packe die Brust demonstrativ entrüstet wieder weg. Einen Effekt hatte das aber leider bislang noch nicht. Bin gespannt welche Tipps du bekommst. LG