Hilfe bitte! Herpes???

Thumbnail

Hallo. Ich habe heute beim aufstehen bei meinem kleinen ein Bläschen mit Rötung an der Unterlippe entdeckt. Er ist erst 8 Wochen alt und nun mache ich mir große Sorgen. Ich gehe sofort zum Kinderarzt wenn er auf macht aber wollte mal hören was ihr denkt. Vielleicht könnt ihr mich ja etwas beruhigen...

1

Der Kia kann dich sicher beruhigen. War er denn im Kontakt mit Personen die Herpes haben?
Kann sicher auch die neugeborenenakne sein, aber ich würde auch lieber zum Arzt gehen.
Alles gute.

2

Danke. Wir kommen gerade vom Kinderarzt. Er meint es wäre wahrscheinlich kein Herpes da er kein Fieber hat und sonst topfit ist. Die erste Infektion geht wohl mit hohem Fieber einher. Aber ich soll ihn beobachten und wenn es mehr Bläschen werden oder er Fieber hat unbedingt wieder zum Arzt.

3

Guten Morgen,

gut, dass der Kia Entwarnung gegeben hat. Meine Kleine (6 Monate alt morgen) hatte letztens auch so ein Bläschen - natürlich am WE - und ich hab sogar beim ärztlichen Notdienst angerufen 😅
Die haben mir auch gesagt, dass ich es beobachten soll und es ging von allein, ohne Komplikationen weg. Sie hatte auch nur dieses Bläschen, sonst nichts. 🤷🏼‍♀️

Alles Gute & liebe Grüße
Bambi mit Melissa ☺️

4

Super, das freut mich. Dann hoffe ich mal, dass sonst nichts dazu kommt und es bei uns auch einfach so weg geht. Aber einen Schrecken habe ich heute früh schon bekommen 😅

5

Der erste Kontakt mit Herpes erleben die Kinder als Mundfäule. Wir hatten das mit 1,5 Jahren. Hohes Fieber, Mund voll mit Bläschen und das Kind möchte nichts essen weil alles weh tut.