Wieder eine Zahn-Frage

Unser Baby ist 8 Monate alt und bekommt unten die beiden mittleren Schneidezähne. Nachdem er schon seit Wochen schlecht schläft und er diverse andere Zahnungssymptome hatte, sind Montag endlich die Spitzen durchgebrochen. Man fühlt und sieht sie.

Eigentlich dachte ich, nun wird es endlich besser. Aber nichts da. Es wird sogar noch schlimmer. Er ist nachts stundenlang wach, isst keinen Brei mehr und weint viel. Aktuell wird also wieder voll gestillt. Davor hat er schon zu drei Mahlzeiten Brei gegessen.

Bisher hatte ich immer gelesen, dass es besser wird, sobald die Spitzen raus sind. Daher bin ich sehr verwundert und frage mich, ob er vielleicht noch etwas anderes hat.

Wie war das bei euren Kindern? Wann wurde es besser? Wann haben sie wieder gegessen?

Huhu
Ich wünsch dir viel Kraft 😊meine beiden (Zwillinge)sind momentan 11 Monate alt und zahmen schon ein paar Monate also bei meinen war das auch so ging echt wochenlang das Gejammer und Gemecker und nachts wach die haben auch kein Brei mehr gewollt und es hat sich jetzt seit ca 2 Wochen gelegt Gott sei dank 😅 die schlafen jetzt sogar durch ..halt durch das legt sich wieder 😓also die Eckzähne waren bis jetzt bei uns die schlimmsten zum Glück haben die aber schon 8 jetzt
Alles gute

Hallo.
Unsere Maus 11 Monate alt bekommt immer zwei Zähne miteinander. Jetzt sind auch jeweils die Spitzen durch und trotzdem leidet sie noch.
Das war bisher bei den anderen vier Zähnen auch so.
Alles Gute für dich
LG Janine

Oja, die Zähne 🤣
Bei uns fing es 3 Wochen bevor der erste Zahn kam an. Dann kam er und ich dachte "juhuuu endlich wieder schlafen"
Ja, genau 2 Nächte. Dann 3 Wochen später der nächste Zahn. Danach wieder 2 gute Nächte und seitdem ist es wieder vorbei. Ich bin der festen Überzeugung da kommt noch ein Zahn. Sie sabbert und kaut wie verrückt. Sie hat dauernd den Finger im Mund und kaut, nichtmal lachen kann sie ohne. Brei verweigert sie auch mal mehr mal weniger.
In Sicht ist aber noch kein Zahn so richtig. Ich meine oben was sehen zu können aber alle anderen können nichts sehen also bilde ich mir das wohl ein.

Lange rede, kurzer Sinn. Nach dem ersten Zahn wird das Leben nicht mehr besser denn ab jetzt schmeißen die kleinen dauernd einen Zahn raus...
Ich wünsche dir starke Nerven! Mit etwa 2 sind alle Zähne da🙈

Bei uns wurde es nicht wirklich besser. Durchgebrochen sind sie vor 4 Wochen und grade ist sie wieder extrem nölig. Entweder kommt irgendwo Nummer 3 oder es tut ihr weh, dass die sich raus schieben 🤷‍♀️ Keine Ahnung.