Er ist weg 😁 Wir sind ihn los....

... der lästige Helm.

Mein kleiner hatte von Anfang an eine Asymetrie am Kopf. Mit 4.5 Monaten gingen wir zum Orthopäden. Er meinte eine Helm wäre empfehlenswert. Passt, machen wir.
Mit 5 Monaten bekam er den Helm. 23 Stunden am Tag muss er oben bleiben.
Ab heute (5 Tage bevor der kleine 7 Monate wird) ist er weg, der Helm.

Nur blöd das es nun "aua" macht wenn man sich den Kopf anhaut. 😂😂😂

Gute Nacht mama🐭 mit 🌞schein.

1

Das freut mich für euch dass das Ding weg ist
Hoffe es hat geholfen
Alles gute

2

Ja hat super geholfen. Asymetrie war bei 1,5 und heute 0,2. Man sieht nichts mehr. 😁

Danke

4

👍👍

weitere Kommentare laden
3

Das ist doch schön. Ich freu mich für euch 😊

5

Ach wie schön ☺️💗 wünsche euch ganz wenig auas 🤗

7

Das ist lieb gesagt "ganz wenig auas." 😊🙂
#danke

6

Schön, dass ihr ihn los seid und der Kopf jetzt wieder tipitopi ist :)

9

Das freut mich sehr.
Mein Sohn hatte auch eine Asymetrie und wir sind bei der Krankengymnastik.

Mein Sohn macht auch seine Fortschritte.

10

Super wenns mit Krankengymnastig funktioniert. 😊👍🏻
Hofffendlich wirds bei euch auch so super.

13

Ja wir sind sehr weit gekommen.

Aber freut mich wirklich sehr ich kann mir gut vorstellen das der Helm auf Dauer stört

12

Hey super! Das ging ja schnell💪🏽 Freut mich für euch😄 der Arme😂 muss sich jetzt erst noch daran gewöhnen, aber das geht auch wieder so schnell und schon ist es vergessen🧸