Verdauungsprobleme Baby 15 Wochen :-(

Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen spielt die Verdauung meines Sohnes verrückt...

Bisher hatte er mindestens einmal am Tag Stuhlgang, dann hatte es sich die letzten 2 Wochen auf alle 2 bis 3 Tage einmal eingependelt und letzte Woche kam auf einmal sechs Tage nichts... Da er auch Bauchschmerzen hatte gab es Heiligabend und am 2. Weihnachtsfeiertag ein Kümmelzäpfen... Die Schmerzen wurden besser, aber es kam kein Stuhl.
Erst am Freitag und gestern hatten wir zwei Stuhlexplosionen inklusive umziehen 😅

Dabei habe ich mir nichts gedacht, Farbe wie immer und wenn tagelang nichts kam muss es ja was mehr sein...
Nun haben wir heute das Problem, dass er extrem oft Stuhlgang hatte... Erst noch normal ockerfarben und ziemlich flüssig, dann wurde es etwas schleimig und jetzt zuletzt etwas fester und ziemlich hellgelb...

Fieber und erbrechen hat er zum Glück nicht... Die Laune war auch gut bis auf ein paar Ausnahmen, wenn er in die Windel gemacht hat... Da hatte er scheinbar Schmerzen und hat gemeckert, nicht geschrien. Sein Bauch rumort auch zeitweise ziemlich doll :-(

Er wird nahezu voll gestillt und bekommt pro Tag noch ein bis zwei Flaschen pre zum zufüttern. Daran hat sich seit seiner Geburt auch nichts geändert...

Hat vllt jemand eine Idee, was das Problem sein könnte? Ich war gestern Abend essen und es gab unter anderem Steinpilze... Kann es sein, dass er etwas an meinem Essen nicht vertragen hat?

Danke und viele Grüße!