Baby verschluckt sich oft

Hallo Zusammen

Mein Kleiner ist 5 Wochen alt. Seit ein paar Tagen verschluckt er sich immer beim Trinken an der Brust. Manchmal während dem Trinken, manchmal nachher...

1. Wie kann ich ihm helfen wenn er sich verschluckt?
2. Wie kann man das verhindern?
3. Ist verschlucken gefährlich? Kann er ersticken? Oder kann da was in die Lunge?

Natürlich werde ich auch noch die Hebamme fragen, aber die kommt erst wieder am 6. Januar.

Liebe Grüsse

1

Solange er hustet, prustet usw ist es erstmal nicht gefährlich. Sie schaffen das idR ganz gut alleine.

Vllt ist dein MSR sehr stark? Meine hat sich da auch oft verschluckt. Hab dann immer erst etwas ins Tuch laufen lassen.

4

Ja lustigerweise immer an der linken Brust, da kommt irgendwie mehr Milch als rechts...

5

Hihi wie bei mir :D

2

Wenn es daran liegt, dass du sehr viel Milch und einen starken MSR hast, streiche vorher etwas aus oder lass nach kurzem saugen die Milch erstmal in ein Spucktuch laufen, damit sie nicht so rausschießt.
Grundsätzlich ist es nicht gefährlich. Meine Hebamme gab mir den Tipp, wenn es ganz schlimm ist und ich das Gefühl habe, er bekommt keine Luft: kräftig ins Gesicht pusten. Das löst einen Reflex aus und das Baby holt Luft.

3

Danke für den Tipp mit dem ins Gesicht pusten👍