Akut... Blähungen,Schub und Vollmond

Hello..
Meine kleine steckt im 5 Wochen Schub und kämpft gerade akut mit Blähungen/bauchschmerzen.. Hatten wir so noch nicht... Sie hat richtig krass geweint...
Kümmel Zäpfchen hab ich natürlich nicht da... Hätte aber herkömmlichen Anis-Fenchel-Kümmeltee da..kann ich die Flasche damit auch anrühren wenn ja wie lange den Tee ziehen lassen??
Hat jemand Erfahrung damit??
LG

1

Ich lasse den Tee 5 Minuten ziehen.lasst du den Tee länger ziehen ,dann hat es umgekehrte Wirkung und zwar bekommt man Blähungen und Verstopfung! Ob du das dem Kind geben kannst weiss ich nicht.da ich meinen Sohn stille ,trinke ich bis zu 2 Liter Tee am Tag,damit er den Tee über Muttermilch bekommt.
LG Doro

2

Ja du kannst ein Fläschchen mit Tee anrühren. Aber ich meine, man soll ihn mir so 1-2 Minuten ziehen lassen :)

Bin auch Still-Mami, aber so hab ich es hier öfter gelesen :)

Kümmelzäpfchen haben uns hier aber oft gerettet 😁