Mein Baby leidet seit Tagen

Hey ihr Lieben meine Tochter ist 12 Wochen alt. Eigentlich dachte ich, dass Sie keine Bauchschmerzen mehr hat, da es ihr in der letzten Zeit sehr gut ging. Jedoch hat sie seit Dienstag durchgehend Schmerzen. Sie ist nur am Weinen und wimmern. Sie war eigentlich immer am Strahlen aber jetzt lacht sie gar nicht mehr. Sie ist ständig am Drücken und hat dann wohl Schmerzen beim Stuhlgang. Aber auch wenn sie Stuhlgang hatte findet sie keine Erleichterung. Sie hat sich seit Dienstag zwei Mal schwallartig übergeben, was auch ziemlich untypisch für Sie ist. Wir waren gestern beim Kinderarzt. Er hat sie körperlich untersucht und meinte, dass wären nur Blähungen oder so. Aber das kann doch nicht sein, dass sie das seit Tagen hat und nichts hilft. Ich weiß einfach nicht was sie hat. Hat jemand ähnliches bei seinem Kind gehabt und kann mir helfen? Ich überlege mir schon heute wieder zum Arzt zu gehen

1

Hallo
Stillst du oder bekommt sie pre ?
Es kann sein dass sie sich einen kleinen Magen Darm Infekt eingefangen hat ?
Meine Tochter hatte allerdings tatsächlich auch um die 12. Woche nochmal mit Bauchschmerzen zu kämpfen
Es gluggerte teilweise auch wirklich fies in ihrem Bauch und sie weinte häufig beim trinken.
Seit ein paar Tagen wird es wieder besser.
Grüße

2

Hat sie zufällig die Rotaviren-Impfung bekommen?

Die hat meine auch nicht vertragen.

Aber die Koliken gingen hier insgesamt 20 Wochen 🤷‍♀️