Baby lässt sich nicht vom Papa beruhigen

Hallo ihr Lieben,

seit dem mein Freund wieder arbeitet und ich mit dem kleinen (9 Wochen alt) alleine bin, lässt er sich abends nur noch von mir beruhigen. Kennt ihr das? Könnte es eine Phase sein? Mein Freund war 9 Wochen intensiv mit dem kleinen zusammen und da hatten wir das Problem nicht. Es ist leider total frustrierend und er hat keine Lust mehr ihn abends zu nehmen, was mich traurig macht und irgendwie auch stresst.

Ganz lieben Dank und liebe Grüße

1

Da hilft nur am Ball bleiben.

Der papa ist hier phasenweise auch nicht immer so der Hit (umgekehrt ich auch nicht, grade wenn papa Urlaub hat). Grade dann muss er besonders oft ran.

Papa bringt Motte z.B. fast immer abends ins Bett :) daher funktioniert es grundsätzlich doch ganz gut ;)