Hartan Sportwagenaufsatz liegend mit 11 Wochen?

Guten Morgen zusammen,
Da mein kleiner (11 Wochen alt) leider die Badewanne hasst und wirklich NUR schreit, bin ich am überlegen es mal mit dem Sportwagenaufsatz zu versuchen- natürlich nur in liegender Position mit Fußsack und angeschnallt.
Wir haben die Matratze in der Wanne schon erhöht damit er ein bisschen mehr sieht aber das bringt leider nichts. Aktuell habe ich ihn nur im tragetuch aber für lange Spaziergänge wird er mir doch langsam zu schwer :(

Spricht denn was dagegen?

1

Für lange Spaziergänge würde ich es nicht machen. Die Wanne ist da doch noch etwas anders als der Sportsitz, durch die Matratze etc, das ist im Sportsitz ja doch etwas anders von der Polsterung her.
Habt ihr ihn mal auf den Bauch gelegt?

Ansonsten würde ich eher das Tragen optimieren, normalerweise ist es kein Problem auch längere Strecken zu tragen:-)

3

Danke für deine Antwort. Auf dem Bauch liegt er nie gerne - egal ob daheim oder im Wagen :(

2

Ich würde es auch nicht machen. Wir haben auch einen Hartan hier und mein Sohn hasst ihn nach wie vor. Ich habe mich damit arrangiert und trage ihn weiterhin, in der Hoffnung, dass er das Ding irgendwann akzeptiert 🤣

5

Wie alt ist denn dein Sohn? Ich hoffe auch dass er es irgendwann akzeptiert ..ich trage ihn auch wirklich gerne und würde das auch größtenteils beibehalten aber ab und zu wäre so ein Wagen echt geschickt :/

12

15 Wochen und hat auch nicht mehr viel Platz ist der Wanne 🤣

4

Probier es aus, lass dich halt nicht in Versuchung bringen das Ding etwas aufzustellen damit er mehr sieht!

Ich glaube zwar nicht dass es etwas bringt, da die Hartan Wannen eh so niedrig sind und dein Baby mit Fußsack nicht mehr sehen wird wie in der Wanne. (Und sie sehen genug, über ihnen passiert so viel. Die denken ja nicht oje der tausenste Baum sondern wow was ist das?? 🤣)

Zwecks "hart" liegen würde ich mir keine Gedanken machen. Erstens ist der Sportaufsatz ja etwas gepolstert, der Fußsack kommt noch dazu und zweitens mein Baby liegt wenn er spielt auf einer dünnen Decke auf dem Boden. Was soll dann so schlimm am Kinderwagen sein... 🤷🙈

6

Vermutlich hast du recht und es bringt nichts- aber man will ja nichts unversucht lassen. Und zwecks der Härte/Bequemlichkeit sehe ich das wie du...mit dem dicken lammfellfußsack dürfte das ja kein Problem sein.

8

Eben, versuchen würde ich es immer. Dann kannst wenigstens nachher nicht sagen hätte ich nur ggg
Mit dem Lammfell ist es ja sowieso weicher, hast du mal die Matratze von hartan angegriffen? Also von weich ist die weit weg. Meine diese kokosmatratze. Hab tatsächlich auch eine andere drin...
Ich gehe mal davon aus dass du das Verdeck komplett offen hast? Zu mochte mein Knirps auch nicht

7

Huhu

Ich vermute mal das das Problem eher der Kinderwagen ist als die Wanne 😅
Im richtig gebundenen Tuch oder einer gut passenden Trage sollte er dir eigentlich noch nicht zu schwer werden.
Außerdem bietet die Wanne gerade fur so Kleine me he Schutz vor Wind und co.

Liebe Grüße

9

Wir hatten das gleiche Problem (Wenn auch mit einem anderen Wagen) und haben es tatsächlich mit dem liegenden Sportaufsatz gelöst. Ich glaube da war sie ca 10 Wochen alt. Da wir den Wagen eh nur selten nutzen, war das für uns OK.

10

In dem Alter würde der KiWa auch gehasst, egal ob Wanne oder Sportsitz.
Ab und zu ging es auf dem Bauch liegend, dann musste sie aber was sehen können.
Mit 6 Monaten war KiWa dann wieder ok.

frollein-w mit Maimädchen 8 Monate 🐣

11

Hatte auch dieses Problem, teilweise nur Geschrei im Kinderwagen weil sie nichts sah. Verdeck hab ich dann geöffnet, Spielzeug dran. Ging mal besser mal schlechter.
Aktuell ist sie 23 Wochen, wir verwenden immer noch Wanne. Allerdings time ich das spazieren meistens so, dass sie müde ist und dann schläft #huepf
Bald passt sie eh nicht mehr in die Wanne rein, dann werde ich auf den Sportsitz wechseln.