Angst um Fontanelle?

Hallo đŸ„ș mir ist heut Nacht was total doofes passiert - ich hatte den kleinen (2 Wochen alt) auf mir liegen wir haben gekuschelt und ich wollte mein Handy in den Flugmodus stellen! Dabei ist es mir aus der Hand gerutscht und auf dem Kopf leicht rechts seitlich von dem kleinen gefallen !! Er hat kurz geschaut aber Is dann gleich wieder eingeschlafen jetz mach ich mir total sorgen und vorwĂ»rfe đŸ„șđŸ„șđŸ„șđŸ„ș

Denkt ihr ich sollte zum Arzt?

1

Mach dir keine VorwĂŒrfe! Die kleinen halten ganz schön was aus. Was glaubst du ist wĂ€hrend der Geburt alles mit dem Köpfchen passiert.
Wenn er sich nicht auffÀllig verhÀlt gibt es keinen Grund zur Sorge!

2

Denkst du? Ich hoffs:(( er schreit gerade viel aber er hat so Bauchweh das ist eigentlich nicht auffĂ€llig das macht er die letzten Tage oft morgens đŸ€”

Hab schon versucht den Kopf abzutasten aber da sind immer mal wieder so Unebenheiten dass mir das schwer fàllt😅

4

Mir ist das Gleiche passiert, da war unsre Tochter 5 Tage alt. Habe den halben Morgen geheult und mir VorwĂŒrfe gemacht...
Meine Hebamme hat aber das Gleiche gesagt, wie j... geschrieben hat!
đŸ€—

6

Ganz sicher!
Sorgen mĂŒsstest du dir machen wenn er apatisch wĂ€re oder ein panisches spitzes schmerzschreien hĂ€tte das lange nicht aufhört.
Da mĂŒssten schon sehr seltene und unwahrscheinliche UmstĂ€nde aufeinander treffen, dass da was wĂ€re nur weil dir ein Handy auf seinen Kopf fĂ€llt (aus so einer Distanz).
Mir ist das auch mal passiert wo meine große (2 1/2 jahre) ein paar Monate alt war. Sie ist schon unzĂ€hlige Male auf den kopf gefallen, immer ein riesen schreck aber wohl nicht vermeidbar.
Eine bekannte hat mal ihrem Baby in der trage, dem Baby eine kuchenkastentĂŒre auf den Kopf gedonnert, weil sie sich verschĂ€tzt hat. So UnfĂ€lle passieren halt leider und meistens ist da bis auf ein paar TrĂ€nen gar nichts. Wichtig ist einfach beobachten (wo bei in deinem Fall da gar nix war)
Wenn sie sich drehen lernen, sitzen lernen, gehen lernen, klettern anfangen,... da kommt noch so manches auf dich zu🙈
Mach dir keine VorwĂŒrfe!

weitere Kommentare laden
3

Ich weiß noch genau als mein erstes Kind das erste Mal einen Stoß abbekommen hat. Hab ich mir VorwĂŒrfe gemacht! Sei unbesorgt, die Kleinen sind robust - das hat dir mehr weh getan als deinem Spatz!

Nordlicht mit 2 Wirbelwinden (5 u 7, die inzwischen viele dicke Beulen hatten), 1🌟 und KrĂŒmel (7 Wochen)

5

Hallo
Mir ist das selbe mal passiert wo die kleine paar wochen war.
Ich bin sogar ins Krankenhaus gefahren sie haben mich dort ausgelacht. đŸ€ŁđŸ˜… Jetzt im Nachhinein versteh ich warum sie lachten damals hab ich geweint.

Jetzt ist sie 10 Monate und sie haut sich soviele Sachen am Kopf.

Mach dir keine Sorgen ich versteh dich. Aber es ist alles oki sicher 😍

7

Voll lieb von euch!!!! Vielen Dank đŸ„°

12

Das kann das Baby ab. So blöd es klingt, aber ist so. Wenn du da nicht mit absicht drauf drĂŒckst, ist da auch nicht viel, was passieren kann.
Langfristig solltest du natĂŒrlich vermeiden, dass dem kleinen stĂ€ndig was auf den Kopf fĂ€llt.