Mandelentzündung

Guten morgen zusammen,

seit gestern habe ich schlimme Halsweh und mir tun die Mandeln sehr weh. Seit meiner Kindheit habe ich jedes Jahr Mandelentzündungen (zum Glück ohne Antibiotika), die mit kalten Wickeln gut in den Griff zu kriegen sind.

Nun habe ich aber Angst, das ich meinen kleinen (9 Monate) damit anstecken könnte😷😥
Er hat doch letzte Woche erst das 3-Tage-Fieber so schlimm gehabt 😔

Habt ihr Erfahrungsberichte oder so? Ich brauch grad aufmunternde Worte 😥. Ist eine Mandelentzündung/-reizung sehr ansteckend?

LG

1

Das hatte ich damals bei meiner Tochter als Sie ein Baby war. Die Kinderärztin hat mir empfohlen nur mit Mundschutz mein Kind zu behüten. So habe ich das auch gemacht und regelmäßig Hände gewaschen und desinfiziert. Es ist nichts passiert. Wünsche gute Besserung

2

Ich war letztens auch extrem krank, vermute auch was mit den Mandeln, aber war nicht beim Arzt. Ich hab Motte nicht angesteckt.

Hab sehr penibel die Hände gewaschen und desinfiziert und sie nicht ins Gesicht geküsst, aber mehr auch nicht^^