Baby 7,5 Monate. Will keinen Brei und keine Flasche-> Arbeitsbeginn 01.04

Hallo.
Ich kenne das schon von meinem Sohn. Auch mein zweites Baby mag nichts essen und die Flasche auch nicht. Aber stillen liebt sie. Nun fange ich aber bald wieder an zu arbeiten. Ich habe zwar auch Stillpausen und mein Mann ist dann mit ihr daheim, trotzdem mache ich mir etwas Gedanken. Sie schiebt das Essen immer wieder mit der Zunge raus bzw lässt den Löffel so erst gar nicht rein. BLW habe ich bisher nicht probiert, aber weil ich glaube das interessiert sie eh nicht. Habe ihr auch schon mal was hingehalten und da wollte sie es auch nicht. Ich habe auch schon mal 1 Woche Pause gemacht, aber danach wurde es auch nicht besser. Ich mache ihr keinen Druck, wenn sie nicht will dann höre ich auf. Bloß so langsam wäre es schön wenn sie wenigstens ein wenig essen würde.

1

Was sagt eine Hebamme dazu?

3

Dass sie wohl eindeutig noch satt genug von meiner Milch wird, da sie gut wächst und zunimmt...

6

Dann mach dir keinen Stress, für ein Baby ist’s noch eine lange Zeit bis April

2

Bis zum 1.4. kann noch viel passieren. Und wenn du nicht da bist, wird sie irgendwas anderes nehmen.

Wir machen BLW, erst seit motte 10 Monate ist, isst sie auch (ab und zu) nennenswerte Mengen und trinkt genug Wasser, sodass sie mal 4-5 Stunden nicht gestillt werden will. :)

4

Ja ich denke mir auch immer dass bei Babys in so einer Zeit viel passiert. Aber bisher ist noch so gar nix passiert und das schon seit einer gefühlten Ewigkeit 🙈

5

Ja verstehe ich. Wir haben mit 5,5 Monaten begonnen und wie gesagt, erst jetzt, knappe 5 Monate später, isst sie größere Mengen ;) also nur Geduld 😁