Bewegungsfreudiges Kind - ab wann zufriedener?

Ihr Lieben,

ich habe ja schon öfter hier geschrieben, dass ich einen recht lebhaften jungen Mann (13 Wochen) zu Hause habe đŸ„Ž. Mittlerweile sind seine LieblingsbeschĂ€ftigungen mit seinen FĂŒĂŸen zu spielen und sich vom RĂŒcken auf den Bauch zu drehen. Er drĂŒckt dann seinen Po nach oben und will vorwĂ€rts, klappt aber natĂŒrlich noch nicht. Da ist Frust vorprogrammiert... Er ist von Anfang an ein eher unzufriedenes Kind und braucht jede Menge Action. Er will alles können und Ă€rgert sich, wenn es nicht klappt. Man hört ja öfter, dass die Kinder immer zufriedener werden, je mobiler sie sind.
Mich wĂŒrde interessieren, ob das bei euren Kindern der Fall war und ab wann sie merklich zufriedener wurden. Freue mich ĂŒber Antworten 😀.

Ab wann wurden eure Babys zufriedener?

Anmelden und Abstimmen
1

Ich habe auch ein solches Exemplar hier. Er wurde tatsĂ€chlich nach und nach immer zufriedener, je mobiler er wurde. Seitdem er laufen kann, ist er ein Sonnenschein 😊 Es ist halt ziemlich anstrengend, weil er nur am rennen und klettern ist. Aber wenigstens lacht er die ganze Zeit dabei 😅

2

Meine Tochter wurde auch mit jedem Entwicklungsschritt zufriedener vor allem mit dem laufen. Aber auch jetzt mit 2 Àrgert sie sich stÀndig, wenn sie etwas nicht alleine hinbekommt Schuhe anziehen, Flasche öffnen, puzzlen, .... ich denke das ist einfach der Charakter

3

Steht leider nicht zur Auswahl, aber ab dem robben wurde es sooo viel besser. Sie kann zwar krabbeln aber mit dem robben kommt sie schneller voran, also macht sie meistens das. Ca. ab 6 Monate wurde es hier besser und seit 8/9 Monaten ist sie wie ausgewechselt und jetzt mit 10 Monaten ist sie schon ein richtiger Sonnenschein. Ausser wenn sie stillsitzen soll, zbsp. Kiwa oder Autositz, das mag sie nach wie vor nicht. Auto hasst sie. Gegen das Anschnallen generell hat die eine richtige Abneigung, drĂŒckt sich stĂ€ndig in die Gurte und brĂŒllt dabei. Trotzdem geht Tragetuch mit am besten. Sie hĂŒpft dann meistens da drin rum, oder drĂŒckt sich durch in die BrĂŒcke, aber bleibt auch mal kurz still😅