Erfahrungen mit wellcome?!

Hab vor 9 Wochen mein 4.kind bekommen welches leider ein schreibaby is😔bin ziemlich fertig weil er extrem Probleme mit dem schlafen hat,sprich ich trag ihn jeden Tag im tragetuch nur da schlĂ€ft er und is ruhig und wenn ich ins Bett geh schlĂ€ft er nur bei mir an der Brust.. mein Kinderarzt hat mir Telefonnummern gegeben von wellcome die mir ehrenamtlich helfen wĂŒrden...die anderen Kinder sind alle auch noch klein(5,4und 2)kennt iemand das und hat Erfahrungen?

1

Also ich kenne mich jetzt nicht aus, aber glaube ein richtiges Schreibaby beruhigt sich auch nicht im Tuch đŸ€” oder an der Brust. Deins hat vllt nur starke Koiiken oder Anpassungsschwierigkeiten - warst du schon mal beim Osteopathen?

6

Ostheopat hat einmal geklappt da war er ganz entspannt und die anderen 2 male durchgeschrien...er hat auch einige globolis bekommen die meiner Meinung nach nicht geholfen haben...klar er hat auch Koliken...aber manchmal is es schon heftig wenn er sich mit Brust und Tuch nicht beruhigen lĂ€sst.. kam auch öfter vor...und mit den Schlafprobleme weiß ich einfach nicht mehr weiter

2

Wellcome sagt mir nichts. Ich persönlich habe die Schreiambulanz (Gib Mal bei Google ein mit dem Zusatz deines Wohnortes) als sehr postiv empfunden.

3

Ich hatte ĂŒber wellcome eine Leihomi bekommen, da ich in der 2. ss auch mal ein bisschen „Ruhe“ brauchte, mein „Großer“ war gerade mal 10 Monate alt als ich im 8. Monat schwanger war und mir fiel es zunehmend schwerer ihn stĂ€ndig zu tragen und lange spazieren zu gehen, deshalb kam die Leihomi 1-2mal/Woche und ging ca 3 h mit ihm spazieren, auch nach der Geburt setzte sie das bis Ende letzten Jahres fort und ich muss sagen, dass das echt super war und mich sehr entlastete. Wir haben immer noch Kontakt und sie besucht uns gelegentlich.
Man zahlt an die Organisation 5€/Stunde zwecks Versicherung/Fahrtkosten der Ehrenamtlichen etc., was nicht viel ist, finde ich.

In deinem konkreten Fall könnte sie sich deine Großen schnappen und auch raus gehen oder bei dir bleiben und mit den Großen spielen oder so. Oder aber sie kĂŒmmert sich um das Baby und du kannst machen in der Zeit was du möchtest. Wellcome unterstĂŒtzt bis dein Baby 12 Monate alt ist.

WĂŒrde ich jederzeit wieder beanspruchen, wenn ich Bedarf hĂ€tte.

Man lernt die Person auch im Vorfeld kennen und wenn die Chemie nicht stimmt, dann kann man das ja sagen und wellcome schaut, ob sie noch jm. anders hÀtte.

Lg
Lunamietze mit Bub, 16 Monate und MĂ€del, 4,5 Monate

4

Ok und das zahlt die Kasse?oder muss man das beantragen oder wie lÀuft das ab?

8

Soweit ich weiß zahlt man das selbst. Du könntest dir aber doch auch noch eine Hilfe verschreiben lassen oder?

weitere Kommentare laden
5

Hi,
eine Freundin von mir, hat versucht ĂŒber Wellcome Hilfe zu bekommen. Sie hat aber als Alleinerziehende mit fast erwachsenen Kind keinen bekommen, da nach BedĂŒrftigkeit vergeben wird. Mit drei Kleinkinder hast du aber bestimmt gute Chancen. Hut ab! Alles Gute

7

Hab 4 Kleinkinder đŸ€Ș😂
Dann bin ich mal gespannt...

9

Achja stimmt...bei der Freundin gab's auch noch ein Baby. Aber man ging davon aus, dass die große Tochter auch mithilft, da sie im selben Haushalt lebt.

10

Mir ist grad eingefallen, in einer meiner Krabbelgruppen ist eine Zwillingsmama. Die hat auch jemanden von Wellcome der 2x die Woche kommt.

11

Wellcome ist eine gute Sache. Rufe einfach mal an dort. Im Internet gibt es einiges an Informationen. Ich hoffe es geht dir bald wieder besser!