Eingeschlagener daumen

Hallo.
Mein Sohn, 6 Monate alt, greift oft nur mit 4 fingern, der Daumen ist eingeschlagen. Er macht es auch nicht immer.

Bei der u5 hat er es nicht gemacht und die kinderärztin meinte das bedeutet nichts.

Bei der physio wo wir sind wegen lieblingsseite, den hab ich gefragt und er sagte das darf noch sein, er lernt es ja erst.,man müsse es aber beobachten.

Jetzt meine Frage.. Kennt ihr das von euren Mäusen auch oder ist es wirklich schon was schlimmes.

Man macht sich ja schon so seine Gedanken

Vielen dank

1

Meiner hat das uch eine Zeitlang gemacht.

Wenn Ärzte und physio sagen es ist nichts schlimmes kann man denen auch ruhig mal vertrauen ;)

2

Wenn doch 2 Experten sagen, es ist (vorerst) unbedenklich, ist es sicher nicht schlimm.

Ich kenne es nicht, würde mir aber trotzdem erstmal keine Sorgen machen :)