Kennt das wer ?

Hallo... meine Maus wird am 7. März 5 Monate :)
Wenn wir zu Freunden oder Familie zu Besuch kommen dauert es keine halbe Stunde und die kleine fängt an zu schreien (schreikrämpfe ) reinsteigern Luft anhalten rot anlaufen usw 🙈 sie fremdelt sehr ... sobald jemand sie ansieht fängt es an ... es ist zwar nicht immer so aber meistens ..
aber diese schreikrämpfe, sind die normal ? Woran liegt es ? sollen wir Besuch meiden ? Die kleine lässt sich in solchen Momenten wirkliche mit NIX beruigen - garnix ! Sie überstreckt auch immer ihren Körper :( bei uns zuhause geht es meistens ja eh besser.. aber sobald wir woanders sind ist es extrem ....
hat jemand Tipps oder kennt solche Momente ?
Liebe Grüsse

1

Hey. unsere wird auch am 07.03. 5 Monate😀
Bei uns war es genauso, seit Dezember extremes fremdeln mit Brüllattaken wenn jemand falsches sie nur angeschaut hat.
Hab mir auch viele Gedanken gemacht und wollte teilweise gar nicht mehr raus mit ihr.
Lies sich aber wär unserem Grossen nicht vermeiden. Wir waren dann viel unterwegs (sie musste ja mit, weil bei Oma oder so wurde nur durchgeschriehn) und es hat sich wieder gebessert. Ich weiss nicht ob es nur eine Phase war, oder sie sich jetzt einfach an fremde Leute gewöhnt hat, aber sie lässt sich mittlerweile von fast jedem auch halten.

2

Bei uns ist es auch seit Dezember so 🙈 gleich alt die Mäuse ☺️
Ich hoffe es wird besser
Liebe Grüsse

3

Ja, kenne ich. Ich hab Besuch trotzdem nicht gemieden. Wir haben sie auf dem Arm behalten, allen gesagt, sie sollen Abstand halten oder Motte ins Tuch genommen, da war sie abgeschirmt 😊

4

War bei meinem Sohn auch so als er 4/5 Monate alt war. Er hat sogar bei seinem Papa gefremdelt, weil der so viel arbeiten war.

Aber das ging einen Monat, dann ist wieder gut