Lippenherpes - Baby 12 Tage alt

Ich habe zwei Tage nach der Geburt Lippenherpes bekommen und mit dauerhaftem Bekleben mit Herpes-Patches und einem Kussverbot gegenĂŒber meines Zwerges (😱) erfolgreich bekĂ€mpft. Jetzt bekomme ich schon wieder das nĂ€chste HerpesblĂ€schen an der Lippe. 🙁 Dummerweise habe ich zu googeln begonnen und wirklich schlimme Dinge ĂŒber HirnhautentzĂŒndungen von SĂ€uglingen aufgrund von Herpes gelesen. Meistens stand auch was wegen Mundschutz tragen dabei.
Habt ihr das gemacht? Bisher dachte ich HĂ€nde waschen, Patches, kein KĂŒssen und vorsichtig sein wĂ€re ausreichend. đŸ€” Und habt ihr sonst noch Tipps, wie ich das Teil schnell wieder wegbekomme, damit ich mein sĂŒĂŸes Baby knutschen kann? L-Lysin soll man ja wĂ€hrend der Stillzeit eher nicht nehmen.

1

Hey
Ich hatte seit der Geburt 5 mal Herpes .. 3 mal in den letzten 3 Wochen 🙈immer war es verheilt und kam wieder .. ich bin zum Arzt weil mir das dann auch zu heikel wird mit dem kleinen und scheinbar mein Körper diesesmal Probleme hat den Virus zu bekĂ€mpfen .. ich habe dann Tabletten bekommen und werde einmal durchgecheckt.. denn ein Herpes Ausbruch ist ja meist weil das immunsystem geschwĂ€cht ist. Mein Arzt möchte da einfach sicher sein dass ich keine EntzĂŒndung oder Ă€hnliches im Körper hab. Vermutlich war es ein Infekt vor 4 Wochen und dann der stĂ€ndige Schlafmangel 🙈aber sicher ist sicher.. wenn das bei dir immer wiederkommt geht mal zum Hausarzt ich weiss allerdings nicht ob die Tabletten auch fĂŒr stillen geeignet sind đŸ€”
Ansonsten hilft tatsĂ€chlich abkleben und eben aufpassen dass dein Baby nicht mit der FlĂŒssigkeit aus den BlĂ€schen in Kontakt kommt👍 Das scheinst du ja schon zu beachten .. und außer Patches und aciclovir Creme kann man auch selbst nicht viel mehr machen.
Mein Herpes ist jetzt endlich abgeheilt (hoffentlich ist jetzt endlich erstmal Ruhe 🙈)
Lg hibbeline mit Christopher (9monate)

3

3 Mal im 3 Wochen? Oje, du Arme! đŸŒ»
Interessanterweise war ich wÀhrend der Schwangerschaft nie krank und hatte nur einmal ganz am Anfang HerpesblÀschen. Aber seit dem Kaiserschnitt ging es wieder los.
Stillen wĂ€re gar nicht so das Problem, da ich kaum Milch habe und hauptsĂ€chlich FlĂ€schchen gebe. Wollte aber zumindest zwei Monate weiter "stillen" und wĂŒrde nur ungern wegen Tabletten jetzt schon das Handtuch werfen. Wobei die Hebamme heute meinte, ich könne nach drei Wochen aufhören, wenn ich will.

2

Oh wie ich das kenne, mein Schatz ist 13 Wochen und seit dem hatte ich 5 mal herpes. Seit drei Wochen bin ich herpes frei....ich nehme allerdings sich ne Menge ZusÀtze ein. Wegen dem stillen kann ich dir allerdings nicht sagen was du nehmen kannst und was lieber nicht.
Ich war beim Arzt und hab ein Blutbild machen lassen, dass war in Ordnung. Mein Arzt konnte mir allerdings nicht helfen in Bezug auf herpes. Also hab ich mich belesen und nehme jetzt.....L-Lysin, hochdosiert....grĂŒner tee Kapseln....Vitamin C....Vitamin D....selen Tabletten und Zink mit Histidin. Ist ne ganze Menge aber bisher vertag ich alles und habe kein herpes mehr. Hatte wie gesagt seit der Geburt alle zwei Wochen herpes.
ZusÀtzlich nehme ich den Manuka Lippenbalsam, ist so ein Stift, wie ein labello quasi....aber speziell bei herpes, steht auch drauf.
Ansonsten natĂŒrlich trotzdem penibel auf Hygiene achten, Mundschutz tragen bzw nicht kĂŒssen und einfach durch halten, man kann es ja eh nicht Ă€ndern.
Es ist sehr belastend, ich kenne das....man kann Die Zeit irgendwie nicht genießen weil man immer Panik hat das baby anzustecken.


Lg

4

Hallo,
ich habe auch immer wieder Lippenherpes und ehrlich gesagt habe ich nichts besonderes gemacht, weil ich es aber auch nicht besser wusste. Mein Kind ist jetzt 1 Jahr alt und wir leben damit. Meine Mama hatte es auch. Lg

5

Du machst alles richtig: Herpespatches drauf, grĂŒndlich HĂ€nde waschen, nicht kĂŒssen und einfach etwas vorsichtiger sein als sonst beim Kuscheln... Aciclovir-Salbe nehme ich beim ersten Kribbeln, das beugt gut vor. Ansonsten soll Zink beim Abheilen helfen.
Wenn ich ein Kribbeln spĂŒre, nehme ich trotz Stillen L-Lysin bzw. Lyranda ein. Woher hast du denn, dass man es in der Stillzeit nicht nutzen soll?

P.S. Mundschutz habe ich beim ersten Kind einmal getragen aber hatte dann das GefĂŒhl, dass sich der Herpes darunter extra nochmal verbreitet, da feucht und warm...

8

Super. Gestern, als ich noch beunruhigt war, habe ich zig Artikel gelesen, dass man Lysin nicht wÀhrend der Schwangerschaft nehmen soll. Jetzt finde ich nur noch Artikel, wo es als unbedenklich eingestuft wird. #augen Typisch!
Na, dann ist ja gut. Werde mir heute in der Apotheke noch Zink besorgen, da meine Zinkpaste schon abgelaufen ist.

6

So erging es mir auch... ich denke es liegt am Stress und am Schlafmangel. Meine Hebamme meinte da ich frĂŒher schon immer Lippenherpes hatte (seit ich Kind war) ist es nicht so schlimm und beim Stillen kriegt der Kleine die Antikörper. Viel schlimmer sei es wohl wenn man das das erste Mal im Leben hat.

Ich hab anfangs Mundschutz getragen, aber es wurde immer so heiss da drunter... wichtig ist einfach: den Herpes nicht anfassen, Kind nicht kĂŒssen, HĂ€nde viel waschen.

Mein Papa hats auch voll stark und ich denk ich hab mich als Kind bei ihm angesteckt.

L-Lysin nehm ich auch wenns ausbricht. Wieso soll man das nicht nehmen? Steht das wo?

7

Hey :)

Schließe mich meinen Vorrednern an. Mundschutz halte ich fĂŒr ĂŒbertrieben. ErgĂ€nzend noch : bei mir hilft die spirulalin Salbe wunder, wenn ich die frĂŒh genug auftrage kommt der Herpes meist nicht, wenn ich es erst nach Ausbruch auftrage ist er aber zumindest sehr viel schneller weg :)

Lg
Anna mit Motte (14 wochen ) im Arm đŸ€±und ⭐fest im 💜

9

Ich hatte es in den ersten 2 Monaten auch 3x (sonst vll 1x in 3 Jahren) meine Hebamme meinte es kommt vo der Hormonumstellung. Habe auch diese Herpes Patches drauf gemacht und immer gut die HĂ€nde gewaschen.
Mundschutz find ich auch ĂŒbertrieben, wirst momentan warscheinlich eh keine herbekommen.
Ich weiss es ist schwierig sein Baby nicht abzulassen, da muss man durchhalten und wenn's ĂŒberstanden ist alles nachholen