Spucken eure Kleinen auch so viel?

Gerade kam ein ganzer Schwall, es hat mich, das Sofa und den Teppich erwischt 🙈 mein Kleiner ist 4 1/2 Wochen und in letzter Zeit war es eigentlich wieder besser

1

Meine Tochter ist 3 Monate alt und spuckt immernoch sehr viel.
Heute ist auch absolut nicht ihr Tag. StÀndig kommt immer was oben raus..

Aber solange die Windel immer gut gefĂŒllt ist und sie sonst keine Anzeichen von Unwohlsein hat, mache ich mir wenig Sorgen.

Mein Kinderarzt meinte mal, man soll ein Schnapsglas fĂŒllen und dann auskippen, ist eigentlich wenig, aber so verteilt sieht es nach sehr viel aus. đŸ€”đŸ˜…

2

Gibt solche und solche Tage. Eine Physiotherapeutin meinte mal, dass die kleinen mehr spucken, wenn sie grad wachsen, weil da auch die Speiseröhre zB gedehnt wird...

3

Achso, meiner ist 4,5 Monate

4

Es wird zwischendurch besser und dann wieder schlechter.
Wir hatten 1 1/2 Spuckfreiewoche bis zum letzten Wochenende. Da ging es wieder los. Aber so lange der kleine nasse windeln hat und zunimmt ist alles super.

5

Mein großer hat wirklich nur gebrochen, wenn er beim trinken angefangen hat sein großes GeschĂ€ft zu machen. Er hatte da teilweise echt wumms dahinter 😅 ansonsten hat er nie gespuckt, auch nicht wenn er krank war oder so.