So lange wach!!

Hallo zusammen.

Seit einer Woche, ist unsere Tochter etwas... MĂŒhsam 🙄 sie begann auf einmal, jeden Tag eine Schreistunde zu haben (wobei es keine Stunde ist, höchstens vllt mal 30Min). Wir versuchen es mit tragen, Schnulli anbieten, auf dem Pezziball hĂŒpfen etc.. Irgendwann wenn sie ruhig wird nimmt sie dann endlich doch die Flasche. Je nachdem wie man sie bewegt schreit sie, als ob man ihr weh tun wĂŒrde, aber ich wĂŒsste nicht, was ihr weh tun soll. Denn ansonsten ist sie nicht so extrem quengelig.

Dann schlĂ€ft sie seit ner Woche unglaublich schlecht ein tagsĂŒber. Heute z. B ist sie seit bald 6!!! Stunden wach. Mein Freund trĂ€gt sie gerade im der Trage und sie schlĂ€ft einfach nicht ein, aber jammert immer wieder mal đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž Sie ist gefĂŒttert, hat ne saubere Windel gekriegt...

Ist 6h nicht viel zu lange? Sie ist knapp 3 Monate alt (2 Monate18 Tage/ 11 Wochen). Ich dachte immer, dass der wenige Schlaf am Tag sie gegen Abend so schreien lÀsst. Ich kann sie ja nicht einfach liegen lassen, sie muss doch schlafen.

Und dazu kommt auch, dass sie gefĂŒhlt viel weniger trinkt. Hat aber dennoch nasse Windeln und die Fontanelle sieht gut aus. Ist das normal? Wenn sie ne Flasche trinkt, sind es nur 90ml, sie steigert sich da einfach gar nicht 🙈


Ich hoffe ihr könnt mir vllt durch Erfahrungen etwas helfen.

Danke fĂŒrs lesen. Habt ein schönes Wochenende!

1

Also wir hatten immer mal Tage, an denen sie nicht schlafen wollte. Da hat sie dann auch mal garnicht geschlafen đŸ€·â€â™€ïž zwingen geht ja auch nicht đŸ€·â€â™€ïž ich hab mich versucht auf mein GefĂŒhl zu verlassen. Der Kopf sagt "etwas stimmt nicht, wir weichen vom schema und Rhythmus ab" aber das ist eigentlich Standart 😅 bei uns hat sich in solchen Phasen einiges verĂ€ndert, Rituale haben geholfen, wurden angepasst und am Ende dieser Phase oder SchĂŒbe war ein komplett neues Kind erschaffen 😯 es ist mĂŒhsam, es ist manchmal besorgniserregend, aber du achtest auf ihre Gesundheit, damit musst ihr nurnoch das drum herum gestalten 😘

2

Ritual habe ich sogesehen nur Abends, das umziehen, zahnfleisch massieren und vers vorsagen und ne kurze Geschichte. Gestern konnte ich das toll machen. Sie war ruhig, schien entspannt, nach der Geschichte. Kaum lege ich sie dann hin, zappelt sie wie ein Fisch aufm Land 🙄 Flasche nahm sie nicht an, schnulli spuckte sie aus... Sie wollte nicht ruhiger werden. Auch beim trageb und durchs Zimmer laufen, war ihr Atem so aufgeregt. Und ich wusste genau, dass es gleich anfĂ€ngt und siehe da.. Sie fing dann an zu schreien als ich sie in die Trage nahm :(

An den 12Wochen Schub dachte ich auch, obwohl sie ja noch etwas hat bis dahin. Aber gut, die können ja auch frĂŒher anfangen.

Bin ja gespannt wie lange das dauert.

3

Mit 3 Monaten steht ein Schub an. Klingt mir danach.

4

Klingt nach Schub, alles Gute 😊