Frage zum Sportsitz/Kinderwagen

Guten Morgen zusammen,

mein kleiner, 11,5 Monate liegt eigentlich am liebsten in seinem Kinderwagen. Wir haben den ABC Condor und stellen die Rückenlehne flach, damit er gut schlafen kann.
Wenn er aufwacht, mag er aber hin und wieder was sehen und ich stelle die Rückenlehne etwas auf.
Da sitzt er dann aber drin, wie "ein Schluck Wasser in der Kurve". Also ganz schief und einfach schrecklich.
Die Sitzfläche ist so groß, das er mit dem Po nach unten rutscht, bis zu dem Gurt der zwischen die Beine geht, gut 10 - 15 cm. Die Wirbelsäule macht dann im Bereich Brustwirbelsäule einen Knick, der Kopf kippt vorne über.
Wisst ihr was ich meine?
Das sieht total ungesund und unbequem aus.
Ist das bei euch auch so? Ist das normal?
Ich hab auch schon eine Jacke als Sitzverkleinerer/Begrenzung zwischen seine Füße an dem Gurt, aber es hilft nichts.
Habt ihr noch Ideen?

LG

1

Hallo,

Ich denke dass er mit 11 Monaten schon sitzen kann?
Mein Sohn ist 8,5 Monate und kann seit 1 Monat frei sitzen. Seitdem mache ich es so: ich lege ihn zum schlafen auch ganz flach. Wenn er aufwacht nehme ich ihn und setze ich ihn richtig hin, mit dem Po ganz zurück zur Rückenlehne und Stelle dann die Lehne ganz auf, dass er sich anlehnen kann wenn er mag. Sitzt aber eigentlich ohne anlehnen weil man muss sich ja vorne halten damit man genug sieht 😍

Wenn ich die Lehne nur ein bisschen aufstelle rutscht er nach kurzer Zeit auch runter bis zum Steg und schafft es natürlich nicht "richtig" zu sitzen, das sieht dann auch schrecklich aus. Deshalb liegen oder sitzen, dazw. Gibt's bei mir nichts gg
Nur Lehne ganz aufstellen klappt übrigens auch nicht da ich beim reinlegen nicht darauf achte wo der Po gerade ist. Wenn ich dann die Lehne aufstelle ist er auch entweder zu weit am Steg oder halb auf der Lehne 😅😁 da könnte man aber natürlich darauf achten.
Daher setzte ich ihn in die richtige Position, Lehne auf und alles ist gut.

Stell dir selbst mal vor du liegst/sitzt mit so einer halbschrägen Rückenlehne irgendwo und rutscht mit dem po immer weiter ins flache und bist nur mehr halb an der Rückenlehne. Da sehen wir alle nicht mehr gut aus 😅

Habe übrigens einen Hartan Racer GTs, finde die Sitzfläche auch sehr groß. Aber klappt bei uns wunderbar.
Ich hoffe du verstehst wie ich es meine gg

2

Danke dir.
Wenn ich die Lehne hochstelle, rutscht er trotzdem 😔
Er sitzt natürlich schon länger frei, aber im Kinderwagen möchte er entspannen 😅. Deswegen hat er da kaum "Körperspannung" und lässt sich einfach "fallen". Dafür ist der Wagen irgendwie nicht gedacht, glaub ich 😒. Total blöd.

3

Das ist dann natürlich blöd 😬

Schau Mal beim großen A**** , da gibt's Kinderwagen Sitzverkleinerer. Vielleicht ist da was passendes dabei? 🤷