Tragetuch Mamis

Hallo meine Lieben,
Wir haben eine Storchenwiege und lieben unsere Trage heiss und innug, habe damit Töchterchen bis über 1 Jahr getragen. Allerdings würde ich gerne bei Kind 2, am Anfang ein Tuch nutzen statt unsere Trage. Bis es den Kopf alleine halten kann.
Kann mir ekne Tragetuchmami ein gutes Tragetuch empfehlen? Vllt gibt es ja hier Mamis die nur mut Tüchern tragen.

1

Ich kann dir das Tragetuch von didymos empfehlen, es ist schön weich. Meine Maus ist jetzt 7 Monate alt und ich nutze es immernoch. Inzwischen trage ich sie auf dem Rücken

2

Super vielen Dank das schaue ich mir Direkt mal an

3

Wir haben ein gebrauchtes von hoppediz, allerdings ein festes. Ist hier seit Geburt jeden Abend zum Einschlafen im Einsatz. Wir haben es sehr günstig erstanden 🙃

9

Hier noch eine Stimme für ein gewebtes von hoppediz

4

Wir haben die hop tye von hoppediz. Beste Investition überhaupt. Habe den mittleren drin getragen. Die kleine ab Geburt bis jetzt 11monate💖

5

Huhu,
wir haben ebenfalls didimos und sind super zufrieden. Die Tücher von hoppediz sollen auch toll sein.
Wurde uns beides von einer Tragetuchberaterin empfohlen.

Viel Spaß damit. Liebe Grüße kath mit Junior 14 Wochen 🍀

6

Hoppediz hat viele Tücher in unterschiedlichen Qualitäten. Gerne von Anfängern gewählt. Mein erstes war mir aber zu fest.

Didymos ist ähnlich und auch prima und nicht allzu teuer.

Wir haben noch eins von My Little Frog. Das ist auch etwas fester. Die Marke ist recht günstig.

Ich liebe mein Tuch von Girasol, das ist genau richtig! Auch die MySol Trage ist super! Geht schnell anzulegen, ist durch weniger Stoff etwas luftiger und passt sich dennoch sehr gut an.

Im Forum wurde mir mal Yaro empfohlen.

Hatte selbst auch mal nach Fidella Ausschau gehalten. Kokadi ist mir auch eher zu teuer.

Als Trave wäre auch die Emeibaby eine Alternative.

Such mal nach gebrauchten Tüchern, ggf. gezielt nach deinem Wunsch-Modell. Da kann oft ne ganze Menge Geld sparen!

7

Und nimm gleich ein gewebtes, kein elastisches...

14

Oh Gott so viel Auswahl schon wieder 🙈 eigentlich suche ich ein Tuch das ich so ca 3 Monate tragen kann,danach wechsel ich zur Trage. Mir geht es hauptsächlich um den Kopf, das dieser gut geschützt ist.

weitere Kommentare laden
8

Hallo, ich bekenne mich als Tragetuch--und Tragensüchtig. Am Anfang habe ich mit Didymos, Hoppediz und einer Hopetye getragen. Allerdings ist nicht jedes Tuch innerhalb einer Marke wie das andere. Die gestreiften Tücher, die ja gerne für Anfänger empfohlen werden, sind aufgrund ihrer Webart etwas fester. Dagegen sind Jaquardtücher deutlich weicher. Dann spielen die Blends eine große Rolle. Als Standard wird ja gerne Baumwolle empfohlen. Aber Seide, Leihen und Wolle machen den Stoff für verschiedene Einsätze geeigneter. Aktuell nehme ich ein Yaro mit Leinenanteil, da das für das Gewicht meines Kleinkindes besser passt. Für ein Neugeborenes wäre mir dieses Tuch viel zu fest. Daher habe ich öfter gewechselt während der Tragezeit.

10
Thumbnail

Wir haben dieses von Manduca

https://www.amazon.de/gp/product/B0798QR3S1/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

Ich fand es super, Baby nicht so. Das lag aber nicht am Tuch, es ist eher ein Babytrage-Baby.

(Wenn du Interesse hast, würde ich es auch verkaufen.)

11

Wir haben auch dieses Sling Tuch aus Baumwolle von Manduca.
Aktuell ist unser Zwerg 9 Wochen alt und wir nutzen es von Beginn an.
Finde es wirklich super.
Habe auch eine Trage derselben Firma (geborgt bekommen) und werde die bald mal ausprobieren, für Neugeborene sind Tücher jedoch meist besser geeignet, da sollte man eher weiche nehmen, die schmiegen sich super an.

13

Das elastische Tuch von manduca hatte ich auch..ist echt klasse für den Anfang..allerdings fand ich es ab ca. 6kg nicht mehr so super und habe auf ein fest gewebtes gewechselt (Didymos)....
Aber für neugeborene finde ich das elastische auch viel angenehmer!

weiteren Kommentar laden
12

Ich liebe ja meine oscha und natibaby Tücher.
Dydimos ist aber auch super, gerade wenn man nicht soviel ausgeben will. :)