Gebrauchter Fahrradsitz noch OK?

Hallo,

ich habe mal Frage: Wie könnten einen gebrauchten Kindersitz geschenkt bekommen, der bereits zwei Kinder transportiert hat. Er ist ca 6 Jahre alt. Ich habe allerdings bedenken wegen der Sicherheit. Fahrradhelme sollte man ja auch ab einer gewissen Zeit tauschen, da das Material altert. Meint ihr bei Fahrradsitzen ist das ähnlich? Mein Gefühl sagt mir, ein neuer Sitz ist sicherer. Was denkt ihr?


LG Audrey

1

Huhu,

das käme für mich auf den Sitz an - von wem ist er und was für einer konkret.
Wenn ich sicher weiß, dass er unfallfrei ist und der Hersteller noch Garantie aufs Material gibt würde ich ihn nehmen.

VG

2

Ja der ist von Bekannten und unfallfrei... 😏 Ich glaube ein Römer. Also tendenziell was gutes.

3

Sagt der Hersteller wie lange er Gewährleistung auf das Material gibt?

Ich bin da berufsbedingt vorgeschädigt 🤷🏻‍♀️ Plastik ist halt an sich nicht sehr UV-beständig und Fahrradsitze werde ja naturgemäß draussen verwendet. Der Hersteller sollte was dazu sagen können wie lange die Sitze das aushalten sollen. 6 Jahre ist halt nicht mehr taufrisch.

4

Danke für deine Antwort. In die Richtung habe ich halt auch gedacht #materialalterung

Wir kaufen wohl lieber ein neuen. 😎