Ich brauche eure hilfe..

Hallo erstmal :)

Bestimmt gibt es Mamis hier die das selbe durch gemacht haben oder evtl noch machen..

Vor ein paar Monaten musste ich meine kleine in hüpfen schlafen bringen
Jetzt ist sie 11 Monate und schläft seid Monaten nur noch an der Brust ein
Damals habe ich mir gedacht wow wie toll einfach beim stillen einschlafen aber nein danke
Sie nuckelt wirklich Stunden lang an mir bis sie im tief Schlaf ist und sobald ich sie ablege wird sie wach..

Langsam habe ich dafür keine Nerven mehr und möchte es ihr abgewöhnen
Habe alles versucht eigentlich
Schnuller nimmt seid seid 6 Monaten nicht mehr..

Vlt habt ihr Tipps oder Tricks wie man es ihnen abgewöhnen kann ?!

Meine kleine wird immer wach und weint schrecklich
Kriege sie nicht zur Ruhe
Auch nicht mit streicheln und tragen und automatisch muss ich sie wieder anlegen

1

Das ist wirklich schwierig, für Euch beide.
Sie riecht natürlich auch die Milch und wenn Sie dann keinen Nuckel nimmt zum beruhigen,.... Schwierig 😳

Wo genau schläft die kleine denn? Im eigenen Bett oder noch bei Dir?

Ich würde vermutlich das Einschlafritual etwas ändern und das dann jeden Tag durchziehen. Da ich aber nicht weiß wie das bei Euch ist, kann ich dazu nichts sagen.

Lg

2

Schau mal hier
https://www.stillkinder.de/ohne-saugen-einschlafen-lernen/

Davon habe ich schon öfters gelesen es aber selbst noch nicht ausprobiert. Mein Sohn ist 6,5 Monate wird auch zum Einschlafen gestillt. Ich docke ihn ab spätestens wenn er schläft oder kurz vorher. Bisher kann er zumindest auch anders einschlafen (nur nicht alleine) durch Schaukeln oder so und verwehrt die Brust sogar an manchen Abenden im Bett. Deshalb lasse ich es erstmal so weiter laufen da ich das Einschlafstillen sehr angenehm finde.

3

Hallo! Ich habe bei meinem Baby das Stillen mit einem Mulltuch abgewöhnt. Er hat auch keinen Schnuller genommen, aber ich habe beobachtet, dass er gerne an seinem Schlafsack oder an dem Tuch auf dem er gelegen hat rumnuckelt und habe dann statt der Brust ihm so ein Tuch gegeben. Vielleicht kannst du das Tuch immer beim Stillen zwischen sie und dich legen und dann beim Abdocken ihr das Tuch versuchen zum Nuckeln zu geben. Tagsüber auch (so habe ich angefangen, beim Spazierengehen ). Hat bei mir ganz gut geklappt. Vllt hilft es dir auch ? Viel Erfolg